Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2015/10/pm_030.php 09.10.2015 11:32:18 Uhr 30.09.2020 17:18:25 Uhr
Meldung vom 09.10.2015

Malschendorf: Straße „Am Spritzenberg“ wird ausgebaut

Das Straßen- und Tiefbauamt baut vom 12. Oktober 2015 bis voraussichtlich Ende November 2016 die Straße „Am Spritzenberg“ im Ortsteil Malschendorf aus. 

Das Bauvorhaben umfasst den grundhaften Ausbau der Straße zwischen „Zur Hohle“ und der Schönfelder Straße auf rund 400 Metern Länge. Ziel ist es, die Verkehrssicherheit wieder herzustellen.

Die neue Verkehrsfläche wird als Mischverkehrsfläche ausgebildet. Sie besteht aus einem überfahrbaren, gepflasterten Gehweg und einer Fahrbahn aus Asphalt. Eine Muldenrinne aus Natursteinpflaster trennt beide Flächen. Die Straße erhält erstmals eine Straßenentwässerung.
Da sich die Verkehrsanlage auf bis zu 4,50 Meter verbreitern wird, ist geplant, zwei Stützbauwerke und eine Sandsteinmauer neu zu bauen. 

Neben den Leistungen im Straßen- und Ingenieurbau sind auch Arbeiten am Leitungs- und Mediennetz vorgesehen. Eine erdverkabelte Anlage ersetzt die Freileitungen der öffentlichen Beleuchtung, Stromversorgung und Telekommunikation. Die DREWAG wechselt die Trinkwasserleitung aus. Während der Bauarbeiten ist die Straße „Am Spritzenberg“ voll gesperrt.

Die Firma Bistra Bau GmbH ist mit den Arbeiten beauftragt. Die Kosten betragen etwa 630 000 Euro.

Drucken