Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2015/09/pm_069.php 21.09.2015 12:56:18 Uhr 28.10.2020 09:57:09 Uhr
Meldung vom 21.09.2015

Friedrichstadt: Neuer Asphalt für Hamburger Straße

Vom 24. bis 28. September, 4 Uhr, beabsichtigt die Landeshauptstadt Dresden auf der stadteinwärtigen Fahrspur der Hamburger Straße, zwischen Einmündung Bahnstraße und Autohaus Fugel, den schadhaften Pflasterbelag auf der Fahrbahn durch Asphalt zu ersetzen.
Im Bauzeitraum kommt es zu Beeinträchtigungen im öffentlichen Verkehrsraum durch die Sperrung der stadtwärtigen Fahrtrichtung. Der Verkehr rollt in beide Richtungen einspurig an der Baustelle vorbei. Die Einmündung zur Bahnstraße ist voll gesperrt. Die Zufahrt erfolgt über die Cossebauder Straße/Grillparzerstraße. Es gibt keine Einschränkungen für Fußgänger.
Die Arbeiten übernimmt im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes die Firma Teichmann Bau GmbH aus Wilsdruff.
Die Kosten betragen etwa 40 000 Euro.

Alle aktuellen Verkehrseinschränkungen im Themenstadtplan: 

Drucken