Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2015/08/pm_012.php 04.01.2016 10:21:01 Uhr 09.08.2020 13:01:43 Uhr
Meldung vom 06.08.2015

Ehrenamtskoordinator für Asyl seit 3. August im Einsatz

Immer mehr Asylsuchende suchen in Deutschland Schutz. Auch für die Landeshauptstadt Dresden bedeutet das steigende Zuweisungszahlen. Bis Ende des Jahres werden knapp 4000 Asylsuchende durch die Landeshauptstadt unterzubringen sein. Aktuell liegt deren Zahl mit Stand Ende Juli 2015 bei rund 2700.

Nicht nur die Zahl der Asylsuchenden steigt, auch die Hilfsbereitschaft unter den Dresdnerinnen und Dresdnern für die Asylsuchenden nimmt zu. Um die vielen Anfragen und Hilfsangebote besser zu koordinieren, ist beim Sozialamt seit dem 3. August ein Koordinator für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement im Einsatz. Seine Hauptaufgabe ist die Beratung von Einzelpersonen und Institutionen, die sich ehrenamtlich für die Belange der Asylsuchenden engagieren möchten. Deren Anliegen können durch die Bündelung an einer Stelle gezielter und schneller bearbeitet werden. Auch für das Informationsmanagement rund um das Thema Ehrenamt wird der neue Koordinator verantwortlich sein. Gleichzeitig wird er sich als Vertreter der Landeshauptstadt Dresden an regionalen Gremien zur ehrenamtlichen Arbeit zum Thema Asyl beteiligen.

Der Koordinator für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement Clemens Werner Hirschwald ist telefonisch unter (03 51) 4 88 14 42 oder per Mail unter ehrenamt-asyl@dresden.de erreichbar.

Drucken