Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2015/08/pm_011.php 06.08.2015 13:10:22 Uhr 25.09.2020 02:30:32 Uhr
Meldung vom 06.08.2015

Striesen: Hüblerstraße erhält neue Fußgängerquerungshilfe

Das Straßen- und Tiefbauamt lässt eine Fußgängerquerungshilfe auf der Hüblerstraße am Spielplatz Hüblerplatz bauen. Die Bauarbeiten beginnen am 10. August und werden voraussichtlich in der 34. Kalenderwoche abgeschlossen sein. Arbeiter errichten eine Mittelinsel und senken die Bordsteine in Höhe des Spielplatzausganges sowie vor Hausnummer 34 ab. Damit wird dem erhöhten Querungsbedarf von Spielplatzbesuchern und Fahrgästen der Dresdner Verkehrsbetriebe Rechnung getragen. Diese können zukünftig den Spielplatz sowie die Haltestellen der Buslinie 63 sicherer erreichen. 

Im Bauzeitraum wird der Verkehr in Richtung Schillerplatz über die südliche und östliche Fahrbahn des Hüblerplatzes umgeleitet. Diese beiden Straßenabschnitte sind für den Verkehr im genannten Bauzeitraum nur in Richtung Schillerplatz nutzbar. Zudem besteht hier Halteverbot. Die Bushaltestelle in Fahrtrichtung Schillerplatz befindet sich dann am Hüblerplatz vor Haus Nummer 4. 

Der Verkehr in Richtung Bergmannstraße wird an der Baustelle vorbeigeführt. Die Hüblerstraße kann im Baubereich nur in Richtung Bergmannstraße befahren werden, so dass Fahrzeuge aus der Frankenstraße nur nach rechts abbiegen können.

Die Baumaßnahme kostet rund 12 000 Euro.

Alle aktuellen Verkehrseinschränkungen im Themenstadtplan:

Drucken