Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/2015/07/pm_048.php 10.07.2015 15:05:51 Uhr 30.09.2020 17:22:35 Uhr
Meldung vom 10.07.2015

Geländer der Marienbrücke wird erneut repariert

Behebung des Unfallschadens und Wiederherstellung der Absturzsicherung

 

Das bei einem Verkehrsunfall am 22. Juni erneut beschädigte Geländer der Marienbrücke wird jetzt repariert. Die Stelle befindet sich auf der Neustädter Seite am Bogen 14 neben der Eisenbahnbrücke. Sie erhält bis zum 17. Juli ein neues Geländer als Absturzsicherung.  Nutzer des Geh- und Radweges müssen auf etwa zwanzig Metern mit Einschränkungen rechnen. Kuzzeitig kann es auch zur Sperrung der rechten Fahrspur kommen. Die Arbeiten kosten 10 000 Euro.

Drucken