Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2022/11/pm_059.php 22.11.2022 14:15:34 Uhr 06.12.2022 07:30:32 Uhr
Meldung vom 22.11.2022

5.000 Ehrenamtspässe – Bürgerstiftung vergibt Dankeschön an Ehrenamtliche

Engagierte erhalten Ermäßigungen und Rabatte im Gesamtwert von 75.000 Euro

Die Bürgerstiftung Dresden vergibt gemeinsam mit der Stadtverwaltung auch für 2023 wieder den beliebten Ehrenamtspass. Über 5.000 Ehrenamtliche erhalten damit Vergünstigungen bei 150 Sponsorinnen und Sponsoren aus Handel, Kultur und öffentlichen Betrieben, die sich auf einen Gesamtwert von über 75.000 Euro summieren.

In der Adventszeit 2022 werden die Pässe bereits zum 21. Mal ausgereicht. Bis heute haben der Dresdner Handel, die städtischen Eigenbetriebe wie die Bäder, Theater und Museen damit insgesamt Ermäßigungen und Rabatte in Höhe des geschätzten Gegenwerts von 1,5 Millionen Euro für die Ehrenamtlichen bereitgestellt. Nach den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie wird es Vereinen und Organisationen in diesem Jahr wieder möglich sein, dass die Pässe auf ihren Weihnachtsfeiern ausgeteilt werden. Dazu können sie die Ehrenamtspässe persönlich im Bürgerlabor Zukunftsstadt Dresden, Kreuzstraße 2, 01067 Dresden zu folgenden Terminen abholen: 

  • 23. November - 25. November + 28. November 2022, jeweils 9-18 Uhr
  • 30. November - 02. Dezember 2022, jeweils von 14-18 Uhr 

Kontakt:
Bürgerstiftung Dresden
Ehrenamtswürdigung
Tel: +49 351 315 810
E-Mail: wuerdigung@buergerstiftung-dresden.de

Landeshauptstadt Dresden Abteilung „Bürgeranliegen“
„Bürgerlabor Zukunftsstadt Dresden“
Christiane Wagner
Tel.: +49 351 488 2178
E-Mail: cwagner2@dresden.de

Drucken