Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2022/09/pm_065.php 19.09.2022 15:31:44 Uhr 02.10.2022 23:51:31 Uhr
Meldung vom 19.09.2022

Wandern für die Gesundheit

Begleiteter Rundgang durch Dresden-Trachau auf dem Geh-sundheitspfad am 21. September

Gehen bringt die Menschen nicht nur von A nach B. Gehen ist auch gut für die Gesundheit und die Umwelt. Gemeinsames Gehen stärkt zudem das Miteinander. Möglich ist das auf dem Geh-sundheitspfad in Dresden-Trachau am Mittwoch, 21. September 2022, von 15 bis 17 Uhr. Den Rundgang begleitet Marit Gronwald vom Amt für Gesundheit und Prävention als eine der Entwicklerinnen des Lehrpfades. Sie erzählt über die Entstehung des Weges und erläutert die positiven Effekte des Gehens auf die Gesundheit. 10.000 Schritte sind die Empfehlung der Experten, 3.000 davon im zügigen Tempo. Nebenher erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Interessantes von Trachau, Pieschen-Nord und Trachenberge. Treffpunkt ist der Gemüsestand am Trachauer S-Bahnhof, der mit dem Bus der Linien 70 und 80 sowie der S-Bahn Meißen-Bad Schandau zu erreichen ist.  Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung mit Vor- und Nachname bis Dienstag, 20. September, 12 Uhr wird gebeten an E-Mail: mgronwald@dresden.de.

Hintergrund

Der Geh-sundheitspfad entstand 2021 im Rahmen des Projektes „Fit durch Bewegung am Beispiel der Stadt Dresden“ unter Leitung des Forschungsverbundes Public Health Sachsen an der Medizinischen Fakultät der TU Dresden. Das Projekt wurde vom Bundesministerium für Gesundheit gefördert.

Drucken