Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2022/08/pm_116.php 18.08.2022 15:18:37 Uhr 02.10.2022 22:12:14 Uhr
Meldung vom 17.08.2022

Kostenfreies Trinkwasser 70-mal in Dresden

Öffentliche Trinkbrunnen und Refill-Stationen im Themenstadtplan zu finden

Durstige können sich in Dresden an rund 70 Refill-Stationen und Trinkbrunnen kostenfrei ihre Trinkgefäße mit erfrischendem Nass füllen. Darauf macht Dr. Kristin Klaudia Kaufmann, Beigeordnete für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen aufmerksam: „Bei der aktuellen Sommerhitze ist es wichtig, ausreichend zu trinken. Besonders Kinder, Ältere, sportlich Aktive und Menschen, die im Freien arbeiten, sollten an heißen Sommertagen darauf achten“.
Egal ob Gast oder Einwohner – wem in unserer Stadt die Getränke ausgehen, kann sich an vielen Stellen kostenfrei Trinkwasser in die eigene Flasche oder den Mehrwegbecher nachfüllen. Natürliches Trinkwasser aus der Region bietet die beste Erfrischung.
Welche Cafés, Restaurants, Geschäfte, Quartiertreffs oder Kultureinrichtungen die Refill-Initiative unterstützen, zeigt der blaue Aufkleber mit dem Tropfen-Symbol. Er ist meist im Eingangsbereich angebracht. Außerdem sind die aktuell 59 Refill-Stationen und neun öffentlichen Trinkbrunnen im digitalen Stadtplan verzeichnet. Einfach online nachschauen unter stadtplan.dresden.de, in der Kategorie Gesundheit. Im Stadtplan ist auch vermerkt, wann in den Refill-Stationen kostenfrei Leitungswasser abgefüllt werden kann.
Kaufmann: „Wir freuen uns, wenn weitere Partner die Initiative unterstützen und kostenfreies Trinkwasser in ihrem Laden, Café oder Büro anbieten. Wir setzen bewusst auf mitgebrachte Flaschen und Mehrwegbecher. Das hilft Abfälle zu vermeiden und Ressourcen zu schonen“. Interessierte Partner melden sich bitte beim Info-Telefon des Amts für Stadtgrün und Abfallwirtschaft unter 0351-4889633, erreichbar Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 13 bis 17 Uhr. Die Stadt nimmt die Adresse gern als Refill-Station Dresden in den Themenstadtplan auf.
Menschen, die regelmäßig Medikamente einnehmen müssen oder mit bestimmte Krankheiten an Herz, Nieren oder Leber haben, sollten ihren Arzt oder ihre Ärztin hinsichtlich der richtigen Trinkmenge im Sommer konsultieren. 
Weitere Hinweise zum richtigen Verhalten bei Sommerhitze hat das Amt für Gesundheit und Prävention auf der Internetseite www.dresden.de/hitze zusammengefasst. Die Verhaltens- und Gesundheitstipps helfen, bei Hitze und Sonne einen kühlen Kopf zu bewahren. 

Weitere Informationen:

www.dresden.de/hitze

Symbol der Refill-Stationen: Blauer Tropfen auf hellblauen Kreis

Drucken