Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2021/11/pm_087.php 29.11.2021 14:37:09 Uhr 08.12.2021 08:48:01 Uhr
Meldung vom 24.11.2021

Eingeschränkte Sprechzeiten des Jugendamtes

Kommunale Beratungsstellen für Kinder, Jugendliche und Familien bis 31. Dezember geschlossen

Das Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden verkürzt coronabedingt ab Donnerstag, 25. November 2021 bis Freitag, 31. Dezember 2021 seine Sprechzeiten wie folgt: Dienstag und Donnerstag jeweils von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr. Während dieser Zeiten ist das Jugendamt telefonisch und in dringenden Fällen mit vorheriger Terminvereinbarung sowie unter Beachtung der 3G-Regelung vor Ort erreichbar.

Auch die Erreichbarkeit der kommunalen Beratungsstellen für Kinder, Jugendliche und Familien ändert sich coronabedingt ab Donnerstag, 25. November 2021 bis Freitag, 31. Dezember 2021. Die Beratungsstellen Ost und West bleiben bis zum Freitag, 31. Dezember 2021 geschlossen. In den Beratungsstellen Nord und Süd, die das Jugendamt zusammen mit dem Gesundheitsamt leitet, werden in diesem Zeitraum die Leistungen des Jugendamtes ausgesetzt. Die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien in Mitte übernimmt die Krisenberatung. In dringenden Angelegenheiten, zum Beispiel bei Fragen zum Kinderschutz, können sich ratsuchende Bürger an den örtlichen Allgemeinen Sozialen Dienst des Jugendamtes während der verkürzten Sprechzeiten oder an die Beratungsstelle Mitte unter der Telefonnummer 0351-4888261 wenden. Informationen zu den aktuellen Öffnungszeiten der Beratungsstellen von Trägern der freien Jugendhilfe sind auf deren jeweiligen Internetseiten zu finden. Ab Montag, 3. Januar 2022 sind die Mitarbeiter des Jugendamtes wieder vor Ort in den fünf stadtweiten Beratungsstellen für Kinder, Jugendliche und Familien erreichbar.

Drucken