Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2021/10/pm_034.php 12.10.2021 15:52:41 Uhr 24.10.2021 08:12:51 Uhr
Meldung vom 12.10.2021

Rechnungsprüferinnen und -prüfer der Landeshauptstadt Dresden zertifiziert

Drei Kolleginnen und vier Kollegen des Rechnungsprüfungsamtes der Landeshauptstadt Dresden wurden heute, 12. Oktober 2021, als „Zertifizierte Rechnungsprüferin“ beziehungsweise „Zertifizierter Rechnungsprüfer“ ausgezeichnet. Oberbürgermeister Dirk Hilbert und Stefan Katczynski, Vorstandsmitglied beim Institut der Rechnungsprüfer und zuständig für Aus- und Fortbildung, überreichten die Urkunden. Dies sind die ersten Zertifikate dieser Art, die im Freistaat Sachsen übergeben werden konnten.

Das Institut der Rechnungsprüfer (IDR) will die geforderten Kompetenzen schulen und stärken, damit die Prüferinnen und Prüfer ihre Aufgaben sachgerecht erfüllen, so zu einer wirkungsvollen Verwaltungsarbeit beitragen und einen Mehrwert für ihre Verwaltung und damit für die Bürger erzielen. Der Arbeitskreis Fortbildung hat dabei ein Qualifizierungsprogramm über die Ländergrenzen hinweg entwickelt. Es stellt sich als Spezialausbildung, aber auch gleichermaßen als Schulung allgemeiner Kernkompetenzen für engagierte Verwaltungsbeschäftigte und ihre erfolgreichen Leitungskräfte dar.

Für den „Zertifizierten Rechnungsprüfer“ müssen vier Studienmodule absolviert und eine Abschlussarbeit in Form einer realen Prüfung erstellt werden. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung wird das Zertifikat erreicht. Beim IDR sind zahlreiche Kommunen aller Bundesländer vertreten. Die Landeshauptstadt Dresden ist seit 2016 Mitglied des IDR.

Drucken