Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2021/07/pm_107.php 05.08.2021 11:58:16 Uhr 28.09.2021 18:51:21 Uhr
Meldung vom 30.07.2021

Tokio 2021 – Dresden ist am Start

Was für ein grandioser Start in die olympischen Spiele in Tokio. Die erste Olympia-Medaille für das Team Deutschland haben die Dresdnerinnen Tina Punzel und Lena Hentschel am 25. Juli geholt.

Bis 8. August treten unsere Dresdner Olympioniken noch bei folgenden Wettkämpfen an:
Tina Punzel im Einzelwettbewerb vom 3-Meter-Brett, Martin Wolfram im Einzel vom 3-Meter-Brett und Tom Liebscher im K4 über 500 Meter. Alle drei haben sich ehrgeizige Ziele gesetzt. Drücken Sie unseren Olympioniken fest die Daumen, dass auch die nächsten Wettkämpfe erfolgreich werden.

Ab 24. August bis 5. September finden die Paralympics statt. Die Wettkämpfe beginnen für die Dresdner Teilnehmer am 27. August: Für Alexander Schiffler und Florian Singer mit den Gruppenspielen im Sitzvolleyball und für Steffen Zeibig im Einzelwettbewerb im Dressurreiten, gefolgt vom Team-Wettbewerb und abschließend der Kür.

Schon entdeckt?

Im gesamten Stadtgebiet verteilt zeigen große Megalight-Plakate die Dresdner Sportlerinnen und Sportler, die in Tokio bei den olympischen und paralympischen Spielen für Dresden starten. Die Plakate entstanden in Zusammenarbeit mit dem Eigenbetrieb Sportstätten Dresden durch den Stadtsportbund Dresden mit freundlicher Unterstützung des Olympiastützpunkt Sachsen, der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und Ströer. Das selbe Motiv findet sich auch auf Postkarten, auf deren Rückseite für den ganz persönlichen Helden abgestimmt werden kann.
Die Centrum Galerie hat es ermöglicht, sechs Meter lange Banner mit unseren Dresdner Starterinnen und Starter aufzuhängen. Vielen Dank an alle Partner und Unterstützer!

Drucken