Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2020/12/pm_013.php 08.12.2020 12:42:45 Uhr 22.01.2021 17:46:45 Uhr
Meldung vom 03.12.2020

Dresden legt Schuljahresanfangsstatistik 2020/21 vor

Im aktuellen Schuljahr 2020/2021 lernen insgesamt 61.700 Kinder und Jugendliche an den 148 kommunalen Schulen in Dresden. Zum Schuljahresbeginn wurden 203 Grundschulklassen, 80 Oberschulklassen und 90 Gymnasialklassen neu gebildet. Erstmalig seit 2012 fällt die Zahl der Erstklässler geringer aus als im Jahr zuvor. Wurden zum Schuljahr 2019/2020 noch 5.017 Kinder eingeschult, so waren es zum Schuljahr 2020/2021 nur 4.983 Kinder. Das geht aus der Schuljahresanfangsstatistik für das Schuljahr 2020/2021 hervor, die jetzt vorliegt.

Die Tabelle zeigt die Schülerzahlen im Schuljahr 2020/2021 der Klassenstufen eins und fünf der Grund-, Oberschul- und Gymnasialklassen. Im Bereich der Förderschulen, der Beruflichen Schulzentren, der Abendoberschule und des Abendgymnasiums sind die Gesamtschülerzahlen dargestellt. Spalte 3 weist zum Vergleich die Prognosezahlen aus der derzeit noch gültigen fortgeschriebenen Schulnetzplanung von 2017 aus. Daraus ist ersichtlich, dass die Landeshauptstadt Dresden ausreichend Bildungsplätze bereitstellen konnte.

Schulart

IST-Schülerzahlen je Schulart im Schuljahr 2020/2021
Stichtag: 15. Oktober 2020*

Fortschreibung
Schulnetzplanung 2017

Grundschule
Klassenstufe eins

4.983

5.078

Oberschule
Klassenstufe fünf

1.923

2.054

Gymnasium
Klassenstufe fünf

2.342

2.290

Oberschule und Gymnasium Klassenstufe fünf

4.265

4.344

Förderschule
Gesamtschülerzahl

2.101

 

Abendoberschule
Gesamtschülerzahl

341

 

Abendgymnasium
Gesamtschülerzahl

76

 

BSZ
Gesamtschülerzahl

13.018

 

Drucken