Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2020/12/pm_002.php 08.12.2020 12:42:30 Uhr 22.01.2021 17:14:37 Uhr
Meldung vom 01.12.2020

Jetzt Vorfreude schenken

Jahres-, Saisonkarten und Abonnements städtischer Einrichtungen

Ab heute, 1. Dezember 2020, wecken etwa 260 City-Light-Plakate im gesamten Stadtraum mit einer farbenfrohen Kollage der Künstlerin Anja Maria Eisen jede Menge Vorfreude auf Kunst, Kultur, Sport, Bücher und den Zoo. Mit einer Jahres-, Saison oder Rabattkarte, einem Abonnement, einem Anrecht oder einem Gutschein erhalten Karteninhaber der beteiligten städtischen Einrichtungen besondere Vergünstigungen. Gleichzeitig unterstützen Käuferinnen und Käufer die lokalen Einrichtungen gerade in der Zeit des Teillockdowns. Für die Zeit nach der Wiederöffnung halten alle Einrichtungen bestätigte Hygienekonzepte vor.
Zehn Institutionen bieten Karten mit besonderen Angeboten an, die sicherlich auch unterm Weihnachtsbaum Freude bereiten. Eine Übersicht zu den Angeboten und den Links zum Kartenerwerb finden Interessierte auch unter www.dresden.de/jahreskarten.

Dresdner Bäder

Wer freut sich nicht aufs Baden, Schwimmen oder Entspannung beim Schwitzen? Die Betreiber der städtischen Bäder können es kaum erwarten, dass der Trubel in den Schwimmhallen und Saunen zurückkehrt. Mit einem Gutschein für die Dresdner Bäder wird eine kleine Auszeit mit Spaß, Sport und Wellness geschenkt.
Die Gutscheine sind ab 20 Euro im Webshop der Dresdner Bäder GmbH erhältlich. Sie sind laut gesetzlicher Regelung drei Jahre gültig.
Weitere Informationen: webshop.dresdner-baeder.de

Dresdner Philharmonie

Die Dresdner Philharmonie freut sich auf ein (Wieder-)Sehen im Konzertsaal des Kulturpalasts: Schon jetzt kann im Webshop, telefonisch oder per Mail ein Geschenkgutschein mit frei wählbarem Betrag erworben werden. Er ist drei Jahre lang gültig und lässt sich bequem auch im Webshop einlösen.
Sobald wieder Konzerte stattfinden, ist auf Wunsch auch die PhilCard plus Vergünstigungen erhältlich.
Weitere Informationen: www.dresdnerphilharmonie.de/philharmonie-card

Eislaufen in der EnergieVerbund Arena

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der EnergieVerbund Arena im Sportpark Ostra freuen sich schon auf die Wiederöffnung der Eisfläche. Dann heißt es: Auf die Kufen, fertig, los! Ob in der geschützten Eishalle oder unter freiem Himmel auf der Eisbahn – über 5.600 Quadratmeter Eis laden von Oktober bis März zum Eislaufen ein. Eine 10er-Karte kostet für Vollzahler 40,50 Euro, für Begünstigte 31,50 Euro. Die Zehnerkarten sind auch in der kommenden Saison gültig.
Weitere Informationen: www.dresden.de/eislaufen

HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste

Ob tanzverrückt, musikbegeistert oder theaterliebend: Mit der HELLERAU Card für 25 Euro (ermäßigt 15
Euro) erhalten die Gäste in HELLERAU – Europäisches Zentrum ein Jahr lang das gesamte Programm
zum halben Preis. Ausgenommen sind nur Sonderveranstaltungen. Der Starttermin für die HELLERAU Card ist frei wählbar. Die HELLERAU Card kann auf der Website www.hellerau.org oder im Besucherzentrum gebucht werden.
Weitere Informationen: www.hellerau.org

Museen der Stadt Dresden

Die Jahreskarte der Museen der Stadt Dresden berechtigt zum freien Eintritt in alle zehn Museen der Landeshauptstadt. Dazu zählen folgende Einrichtungen: Stadtmuseum Dresden, Städtische Galerie Dresden, Technische Sammlungen Dresden, Kunsthaus Dresden, Leonhardi-Museum Dresden, Carl-Maria-von-Weber-Museum, Kraszewski-Museum, Kügelgenhaus – Museum der Dresdner Romantik, Palitzsch-Museum, Schillerhäuschen. Die Jahreskarte kostet pro Person 30 Euro. Die Familienkarte gilt für zwei Personen einschließlich der Kinder der Familie und kostet 40 Euro. Die Laufzeit der Karte beträgt zwölf Monate ab Kaufdatum. Sie kann an jeder Kasse der genannten Museen erworben werden.
Weitere Informationen: museen-dresden.de

Societaetstheater

Das Societaetstheater ist ein kleines Gastspieltheater im Herzen der Stadt und bietet mit einer Bonus-Stempelkarte die Möglichkeit, nach vier gezahlten Veranstaltungen die fünfte geschenkt zu bekommen. Darüber hinaus sparen Familien (maximal zwei Erwachsene und drei Kinder bis 14 Jahren) ein wenig Geld und mit den vielfältigen Gutscheinen lassen sich Theaterbesuche auch problemlos unter den Weihnachtsbaum legen.
Weitere Informationen: www.societaetstheater.de/karten

Staatsoperette

„Showtime & Sekt“ – unter diesem Motto bietet die Staatsoperette einen besonderen Gutschein für einen rundum gelungenen Theaterabend an. Für nur 25 Euro pro Person erhalten Karteninhaber Eintritt in eine Repertoire-Vorstellung nach Wahl – sei es für Operettenklassiker wie „Frau Luna”, Musical-Highlights wie „Cinderella” oder auch amüsante Spielopern wie „Die lustigen Weiber von Windsor” – sowie ein Getränk. Junge Menschen in Ausbildung, Schule oder Studium bis 27 Jahre zahlen sogar nur 11 Euro. Der Gutschein „Showtime & Sekt“ kann bis zum 30. Juli 2022 eingelöst werden.
Ausführliche Informationen: www.staatsoperette.de/showtimesekt

Städtische Bibliotheken

Die Städtischen Bibliotheken Dresden bilden mit der Zentralbibliothek im Kulturpalast, 19 Zweigstellen im Stadtnetz, der eBibo sowie den mobilen Bibliotheksdiensten ein umfassendes Angebot. Die 750.000 Medien werden als Bücher, Zeitschriften, CDs, DVDs, Spiele oder Onlineangebote für interessierte Erwachsene und aktive Senioren genauso wie für Schüler, Auszubildende, Studenten und Kinder zum Ausleihen offeriert. Die Jahresgebühr kostet für Familien 20 Euro und für einen Erwachsenen 15 Euro (im Abo 10 Euro). Für Kinder und Jugendliche sowie für Dresden-Pass-Inhaber ist die Nutzung kostenfrei. Geschenkgutscheine können in jeder Bibliotheksfiliale erworben werden. erworben werden.
Weiter Informationen: www.bibo-dresden.de

tjg. theater junge generation

Das schönste Weihnachtsgeschenk? Theater! Mit der Familiencard des tjg. theater junge generation erhalten Familien ein ganzes Jahr lang Tickets in Dresdens Kinder- und Jugendtheater zu noch günstigeren Preisen. Die Familiencard gilt für zwei Erwachsene und beliebig viele Kinder. Ab Ausstellungsdatum erhalten Erwachsene für den Zeitraum eines Jahres Tickets für 5 Euro (statt 12 Euro) und Kinder für 3,50 Euro (statt 5,50 Euro). So sparen Familien bis zu 50 Prozent bei jedem Theaterbesuch. Die Anschaffung der Familiencard kostet einmalig 12 Euro. Auf Wunsch bekommen Familiencard-Inhaberinnen und -Inhaber zudem kostenlos einen monatlichen Familienbrief mit Informationen zu den Angeboten des tjg. und dem aktuellen Spielplan zugeschickt.
Weitere Information: www.tjg-dresden.de

Zoo Dresden

Ein Besuch im Zoo ist zu jeder Jahreszeit ein besonderes Erlebnis. Besitzer einer Jahreskarte können den Zoo an 365 tierisch starken Tagen besuchen und erfahren so alle Neuigkeiten über die Zoobewohner aus erster Hand. Jahreskarten können bereits ab 21 Euro erworben werden.
Weitere Informationen: www.zoo-dresden.de

Drucken