Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2020/10/pm_108.php 09.11.2020 14:17:00 Uhr 29.11.2020 19:59:47 Uhr
Meldung vom 30.10.2020

Zukunft vom Sofa aus gestalten?

Zukunftskonferenz am 6. und 7. November als Livestream

Am Freitag, 6. November, und Sonnabend, 7. November, findet die 5. Zukunftskonferenz des Projektes Zukunftsstadt Dresden statt. Am 6. November startet die Konferenz um 16.30 Uhr mit fünf digitalen Workshops. Die Hauptveranstaltung mit Vortrag und einem Projekte-Pitch findet wegen der aktuellen Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie am 7. November von 10 bis 14 Uhr nicht wie bisher geplant in der Dreikönigskirche, sondern ebenfalls ausschließlich digital statt. Die Hauptveranstaltung am 7. November wird per Livestream auf der Website www.zukunftsstadt-dresden.de übertragen und ist dort auch im Nachhinein noch abrufbar. Interessierte können sich per Chat an der Diskussion beteiligen. Die Veranstaltung ist kostenfrei und offen für alle Interessierten.

Für die Workshops sowie eine Teilnahme am Chat während des Livestreams ist eine Anmeldung unter www.zukunftsstadt-dresden.de bis 4. November erforderlich. Die Verfolgung der Veranstaltung im Livestream ist auch ohne Anmeldung möglich.

Die Veranstaltung lädt ein, die Zukunftsstadt Dresden kennenzulernen, sich von spannenden Dresdner Nachhaltigkeitsprojekten inspirieren zu lassen und selber als Gestalterin oder Gestalter mit eigenen Projektideen für eine nachhaltige Stadt aktiv zu werden. Neben einem Vortrag über die Schlagkräftigkeit von Klimaprojekten von Wolfgang Oels, Chief Operation Officer der ökologischen Suchmaschine Ecosia, wird es u. a. Workshops zu praktischen Themen wie Lebensmittelverschwendung, koproduktiver Stadtentwicklung oder zum Förderprogramm der Zukunftsstadt geben.

Anmeldung, Live-Stream, aktuelle Informationen zu Programm und Ablauf gibt es unter: www.zukunftsstadt-dresden.de

Drucken