Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2020/09/pm_081.php 23.09.2020 12:59:59 Uhr 21.10.2020 07:02:43 Uhr
Meldung vom 18.09.2020

72 Kinder und Jugendliche bekommen Juniordoktor-Würde verliehen

Am Sonnabend, 19. September 2020, bekommen 72 junge Nachwuchsforscher die Juniordoktor-Würde samt Urkunde und Hut feierlich verliehen. Im Pandemiejahr ist die feierliche Abschlussveranstaltung an der Technischen Universität (TU) Dresden als achtteiliger Parcours gestaltet. Die Kinder und Jugendlichen laufen die Stationen einzeln mit ihren Familien ab. „Wer das Juniordoktor-Programm mit Bravour bestanden hat, zählt zur Nachwuchselite der Stadt“, ruft ihnen Oberbürgermeister Dirk Hilbert an einer Station in einer Videogrußbotschaft zu, und weiter: „Wir brauchen kluge und engagierte Köpfe wie euch!“ Zwei weitere Stationen lassen die Höhepunkte der im Oktober 2019 gestarteten zwölften Staffel noch einmal Revue passieren. 72 von 250 angemeldeten Kindern und Jugendlichen besuchten in ihrer Freizeit mindestens fünf wissenschaftliche Veranstaltungen und beantworteten die dazugehörigen Fragen korrekt, womit sie sich für die Juniordoktor-Würde qualifizierten. Nach der Verleihung gibt es statt des klassischen Hutwurf-Gruppenfotos in diesem Jahr eine Schnappschuss-Ecke zur persönlichen Erinnerung an den besonderen Tag. „Allen Einschränkungen zum Trotz ist es uns mit dem Juniordoktor gelungen, den wissenschaftlichen Ehrgeiz der jungen Menschen anzuregen und ihnen wertvolles Wissen aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik sowie Kunst und Kultur zu vermitteln“, unterstreicht Prof. Dr. Angela Rösen-Wolff, Prorektorin Forschung der TU Dresden.

Das Juniordoktor-Programm
Das stadtweite Nachwuchskräfteentwicklungsprogramm Juniordoktor ist ein wichtiges Projekt des Netzwerks Dresden – Stadt der Wissenschaften. Es wird vom Amt für Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden koordiniert. Kinder und Jugendliche der Klassenstufe 3 bis 12 aus Dresden und Umgebung erhalten kostenlosen Zugang zu spannenden Veranstaltungen an über 30 Hochschulen, Forschungseinrichtungen und technologieorientierten Unternehmen. „Mit dem Juniordoktor inspirieren wir unseren Nachwuchs für dessen künftige Berufs- und Studienwahl und tragen damit zur Talenteförderung und Fachkräftesicherung am Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Dresden bei“, erläutert Dr. Robert Franke, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung. Im Oktober 2020 startet die nächste Juniordoktor-Staffel. Mehr Informationen dazu unter www.juniordoktor.de

Drucken