Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2020/06/pm_071.php 01.07.2020 10:25:24 Uhr 13.07.2020 04:07:47 Uhr
Meldung vom 26.06.2020

„Fit im Park“ startet mit City Workout am 28. Juni

Das Sport- und Bewegungsangebot „Fit im Park“ der Landeshauptstadt Dresden beginnt am Sonntag, 28. Juni 2020, mit dem City Workout von 10 Uhr bis 13 Uhr auf dem Messe-Parkplatz. Einige „Fit im Park“ Trainerinnen und Trainer sind auf dem 80 000 Quadratmeter großen Open-Air-Gelände in der Flutrinne dabei und geben Einblicke in die Kurse des Programms, beispielsweise Shadow-Boxen mit Kathleen oder Fitness Workouts mit Sarah und Maika. Für die Veranstaltung wird ein Unkostenbeitrag von 5 Euro in bar fällig. Darin sind neben den Sportkursen der Parkplatz und eine Überraschungstüte mit einem gekühlten Getränk enthalten.

Folgende kostenfreie Kurse stehen ab Montag, 29. Juni bis Freitag, 14. August wöchentlich auf dem Trainingsprogramm bei „Fit im Park“:

Sportpark Ostra - neben der Rollschnelllaufbahn

  • Qi Gong (montags, 18 – 19 Uhr)
  • Sport für Senioren (dienstags, 10 – 11 Uhr)
  • Ganzkörper-Workout und Faszienentspannung (dienstags, 19 – 20.30 Uhr)
  • Shadow-Boxer (mittwochs, 18 – 19 Uhr)
  • Faszientraining (donnerstags, 17 – 18 Uhr)
  • Baseball für Einsteiger (freitags, 18 – 19 Uhr)

Sportstätte Bodenbacher Straße 152 - Werferwiese

  • Fit Dank Baby (montags, 13.30 – 14.30 Uhr)
  • Bogensport für Jugendliche (montags, 16.30 – 18 Uhr)
  • Functional Fitness (dienstags, 18 – 19 Uhr)
  • Tai Chi im Morgentau (mittwochs, 7 – 8 Uhr)
  • Jumping Fitness (mittwochs, 18 – 19 Uhr)

Dank des Engagements der Trainerinnen und Trainer sowie der IKK classic konnte das Sport- und Bewegungsangebot kurzfristig umgesetzt werden. Bernd Amann, Regionalgeschäftsführer der IKK classic in Dresden: „Ich bin ein großer Fan von ‚Fit im Park‘. Von Beginn an unterstützt die IKK classic das Projekt. Vielfältige und spannende Angebote machen Dresdnern jeden Alters Lust auf sportliche Bewegung. Ohne Leistungsdruck, dafür aber mit viel Spaß und kostenfrei. Umso mehr freuen wir uns, dass ‚Fit im Park‘ trotz aller Schwierigkeiten auch in diesem Jahr stattfinden kann.“

Teilnehmen ist ohne Anmeldung möglich. Jeder kann mitmachen, Untrainierte wie Trainierte. Im Mittelpunkt steht der Spaß an Bewegung im Grünen und an der frischen Luft.

Es gelten die ausgewiesenen Hygieneregeln. Bei Gewitter oder Starkregen fallen die Kurse aus. Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigenes Risiko.

Drucken