Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2020/06/pm_050.php 19.06.2020 11:37:16 Uhr 06.07.2020 13:19:54 Uhr
Meldung vom 19.06.2020

Stadtarchiv: Corona schreibt Geschichte

Dresdens Stadtdokumentation in Zeiten von Corona

Dem Aufruf des Stadtarchivs, Dokumente und Fotos zur Coronakrise zu sammeln, ist die Fotografenvereinigung ASA gefolgt. Ihr Vertreter Frank Höhler hat dem Stadtarchiv Fotografien übergeben. Die Bilder zeigen auf eindringliche Art und Weise die besondere Stimmung in der Stadt während der Ausgangsbeschränkungen. Zu sehen sind die verwaisten Touristenmagnete der Altstadt, Menschen die beim Einkauf auf dem Markt einen Mundschutz tragen und geschlossene Spielplätze. Mit der Übernahme der Fotos ist gleichzeitig eine Ausstellung der Bilder für das Jahr 2021 geplant.

Weitere Einsendungen erwünscht
Das Stadtarchiv möchte weiterhin die aktuellen Geschehnisse um die Coronapandemie dokumentieren und überliefern. Wir würden uns freuen, wenn die Dresdner Bevölkerung dabei hilft und Drucksachen, Fotos, Videos und sonstige "Corona-Materialien" an das Stadtarchiv übergibt. Auch Lebenserinnerungen und Berichte sind wichtige Zeugnisse, die diese Zeit widerspiegeln. Die Dresdnerinnen und Dresdner können all das per E-Mail an stadtarchiv@dresden.de schicken.

Drucken