Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2020/04/pm_035.php 23.04.2020 15:45:53 Uhr 21.10.2020 06:57:32 Uhr
Meldung vom 17.04.2020

BRN fällt aus

Bundes- und Landesregierung haben am Mittwoch, 15. April 2020, neue Verhaltensregeln zum Schutz vor dem Coronavirus herausgegeben. Demnach steht nun fest, dass das Stadtteilfest „Bunte Republik Neustadt“ (BRN) zum geplanten Termin 19. bis 21. Juni 2020 nicht stattfinden kann.

„Eine BRN nachträglich in der bisherigen Form zu feiern, wird aller Voraussicht nach auch im September kaum möglich sein. Es ist nicht anzunehmen, dass bis dahin ein Impfstoff oder eine Immunisierung im entsprechenden Maße vorhanden sein werden. Deshalb wäre die Ansteckungsgefahr zu groß“, blickt Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain voraus.

„Es bleibt deshalb abzuwarten, ob aus dem Stadtteil heraus eine andere Form der BRN entwickelt wird, die den Gedanken eines Festes der Anwohnerinnen und Anwohner aufgreift. Die BRN zeichnet sich ja durch das Engagement und die Kreativität aus dem Stadtteil heraus aus“, so Schmidt-Lamontain.

Drucken