Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2020/03/pm_070.php 23.03.2020 07:55:33 Uhr 31.03.2020 19:52:59 Uhr
Meldung vom 16.03.2020

Kommunale Sportstätten, Bäder und EnergieVerbund Arena schließen

Maßnahme zur Verringerung der Ausbreitung des Coronavirus

In der EnergieVerbund Arena werden Montag, 16. März, sämtliche Sport- und Veranstaltungsnutzungen eingestellt. Eislauftickets, die bereits erworben wurden, behalten ihre Gültigkeit für die kommende Saison 2020/2021. Der Eigenbetrieb Sportstätten Dresden trifft aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Risikobewertung ebenfalls die Entscheidung, die Sport- und Veranstaltungsnutzung von kommunalen Sportstätten wie Sporthallen, Sportplätze, Sportanlagen ab Dienstag, 17. März, einzustellen.  

Gleiches gilt für die Dresdner Bäder. Den von der GmbH unterhaltenen Bäder wird ab 17. März 2020 ebenfalls die Nutzung untersagt.  

Alle Maßnahmen gelten bis auf Weiteres. In Abwägung der Entwicklung wird zu einem späteren Zeitpunkt über die Wiederinbetriebnahme entschieden.

Drucken