Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2020/03/pm_064.php 16.03.2020 14:17:31 Uhr 27.09.2020 01:47:58 Uhr
Meldung vom 16.03.2020

Verbesserte Verkehrssteuerung an der Kreuzung Antonstraße/Leipziger Straße

Nach zwei Wochen Bauzeit enden heute, Montag, 16. März 2020, die Modernisierungsarbeiten an der Ampelanlage Antonstraße/Leipziger Straße in der Dresdner Neustadt. Fachleute haben alle Signalgeber mit LED-Technik ausgerüstet und die Ampelanlage für den Einsatz einer innovativen Verkehrssteuerung ertüchtigt. Neu ist auch der Einbau eines Radsignals im Zuge der Antonstraße. Indem Radfahrer parallel zum Autoverkehr deutlich mehr Grünzeit in Anspruch nehmen können als es bisher der Fall war, wird sich der Komfort für den Radverkehr in Richtung Marienbrücke wesentlich erhöhen. Die gemeinsame Signalisierung mit den Fußgängern entfällt, was deutlich geringere Schutzzeiten für das Räumen der Fahrbahn erforderlich macht.

Die Gesamtkosten für die Umrüstung und die Planung belaufen sich auf zirka 130 000 Euro und werden aus Fördermitteln der EU, des Bundes und des Landes Sachsen sowie aus Eigenmitteln der Dresdner Verkehrsbetriebe und des Straßen- und Tiefbauamtes der Landeshauptstadt Dresden finanziert.

Drucken