Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2020/02/pm_074.php 28.02.2020 11:33:27 Uhr 31.03.2020 19:45:09 Uhr
Meldung vom 28.02.2020

Räcknitz: Weg durch den Räcknitzpark wird saniert und barrierefrei

Der Weg im Räcknitzpark wird von März bis Ende Juni 2020 rekonstruiert. Der Weg befindet sich zwischen Heinrich-Greif-Straße und Stadtgutstraße und ist für die Parkbesucher eine wichtige Verbindung. Mitarbeiter der Firma Lockwitzer Landschaftsbau GmbH stellen eine wassergebundene Decke mit Bankplätzen her. Schächte der Drewag werden abgesenkt, sodass auch Menschen mit Mobilitätseinschränkung diesen Weg nutzen können.

Der Räcknitzpark steht als Kulturdenkmal unter besonderem Schutz. Die Planung erfolgte in enger Abstimmung mit den Denkmalschutzbehörden.

Für das Vorhaben werden 220.000 Euro veranschlagt. Die Gelder werden zu großen Teilen durch den Stadtbezirksbeirat Plauen, die Sächsische Aufbaubank (Fördermittel „Investitionen Teilhabe“) sowie aus dem städtischen Haushalt zur Verfügung gestellt.

Drucken