Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2020/02/pm_064.php 26.02.2020 14:16:18 Uhr 31.03.2020 19:18:26 Uhr
Meldung vom 26.02.2020

Plauen: Fußweg auf dem Westendring wird ausgebaut

Von Montag, 2. März, bis Freitag, 14. August 2020, wird der Fußweg auf der Nordseite des Westendrings, zwischen Plauenscher Ring und Bernhardstraße, auf einer Länge von 700 Metern erneuert.
Es entstehen neue so genannte Aufmerksamkeitsfelder an den Fußgängerquerungsstellen. Bordsteine werden angepasst und defekte Straßenabläufe ausgetauscht. Die Fußwege erhalten eine Betonpflasterdecke.
Außerdem plant die DREWAG Netz den Austausch von Niederspannungskabeln und die Neuverlegung einer Fernmeldetrasse über die Gesamtlänge des Fußwegneubaus und etwa 25 Meter über das Bauende hinaus.

Die Zufahrt und der Zugang zu den Grundstücken ist unter Baustellenbedingungen gewährleistet.
Die Arbeiten übernimmt die Firma STRABAG. Die Kosten für die Landeshauptstadt Dresden belaufen sich auf etwa 650 000 Euro.

Drucken