Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2020/01/pm_080.php 31.01.2020 12:53:48 Uhr 23.02.2020 16:01:31 Uhr
Meldung vom 31.01.2020

10 Jahre „Kinderhaus Sonnenschein“ in Pieschen

Ausstellung zeigt Vielfalt der Kita-Kinder und Betreuer

Die städtische Kindertagesstätte „Kinderhaus Sonnenschein“ an der Weinböhlaer Straße 12 in Dresden-Pieschen feiert 2020 ihr zehnjähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums zeigt die Kita von Montag, 3. Februar, bis Montag, 24. Februar 2020, eine Ausstellung über die Vielfalt in ihrem Haus. Dafür gestalteten alle Kinder sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kita eine DIN A4-Seite, auf der sie über sich und ihre Familie erzählen. Im Mittelpunkt standen dabei Fragen wie: Woher kommt meine Familie? Was esse ich am liebsten? Worüber kann ich mich freuen? Was macht unsere Familie aus?

Bei der Vernissage am Montag, 3. Februar 2020, um 16 Uhr können die Gäste zu Musik aus aller Welt tanzen und an verschiedenen Angeboten zum Thema „Vielfalt“ teilnehmen. Neben den Kindern und Familien des Kinderhauses sind auch die Eigenbetriebsleiterin Kindertagesstätten Sabine Bibas sowie Vertreter des bundesweiten Programms „Willkommenskita“, des ESF-Programmes „Kinderstärken“ und des Programms „Sprach-Kitas“ anwesend.

In der integrativen Kindertageseinrichtung mit heilpädagogischen Gruppen werden Kinder mit und ohne Behinderung tagsüber gemeinsam betreut. Die Einzigartigkeit jedes Einzelnen zu wertschätzen ist ein fester Bestandteil des täglichen Miteinanders. Vielfalt versteht man im Kinderhaus Sonnenschein als Bereicherung aller, die sich im Haus begegnen und ihren Tag gemeinsam verbringen.

Drucken