Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2020/01/pm_045.php 27.01.2020 09:08:32 Uhr 23.02.2020 14:54:50 Uhr
Meldung vom 21.01.2020

Welche Fördermöglichkeiten gibt es für Dresdner Kulturschaffende?

Amt für Kultur und Denkmalschutz informiert am 4. Februar zur kommunalen Kulturförderung

Die Landeshauptstadt Dresden fördert jährlich Projekte mit künstlerischem und kulturellem Charakter. Für Projekte, die im zweiten Halbjahr 2020 laufen, endet die Antragsfrist am Sonntag, 1. März 2020. Bis zu diesem Termin kann man beim Amt für Kultur und Denkmalschutz Projektförderung beantragen. Kurzfristig geplante Kleinprojekte sowie Mittel für den Um- und Ausbau von Atelier-, Arbeits- und Probenräumen freischaffender Künstlerinnen und Künstler können ganzjährig ohne festen Antragstermin beantragt werden.

Für diese Fördervorhaben lädt das Amt für Kultur und Denkmalschutz zu einem Informationsabend am Dienstag, 4. Februar 2020, von 17 Uhr bis 19 Uhr in den Vortragsraum im Kulturrathaus, Königstraße 15, ein. Die Veranstaltung richtet sich an Kultureinrichtungen, Vereine, Verbände und Kulturschaffende und ist kostenfrei. Um Anmeldung über kultur-denkmalschutz@dresden.de wird gebeten.

Programm

  • 17 Uhr: Begrüßung, Erläuterung der Projektförderung und der Förderung für den Um- und Ausbau von Atelier-, Arbeits- und Probenräumen freischaffender Künstlerinnen und Künstler
  • 17.30: Allgemeine Fragerunde
  • 18.15: Möglichkeit in Einzelgesprächen (à ca. 10 Minuten) konkrete Fragen zu Förderanträgen zu stellen

Drucken