Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2020/01/pm_018.php 13.01.2020 14:48:51 Uhr 28.09.2020 06:34:29 Uhr
Meldung vom 10.01.2020

Besucherrekord und erweiterte Eislauf-Angebot am Wochenende

Eis-Disco XXL auf allen drei Eisflächen

Eislaufen ist beliebter denn je – das sagt zumindest die Halbzeitbilanz der EnergieVerbund Arena. Bis zum Jahresende nutzten mehr als 53.000 Besucher das öffentliche Eislaufangebot auf Dresdens größten Eisflächen, weitere 11.000 Gäste kamen allein in der ersten Januar-Woche hinzu.

Der vergleichsweise trockene Winter, die extra langen Eislaufzeiten in der Weihnachts- und Ferienzeit, vielleicht aber auch die wenigen Wintersport-Alternativen in der näheren Umgebung bescherten den Eisflächen der EnergieVerbund Arena insbesondere in der zweiten Dezemberhälfte einen unerwartet hohen Zuspruch. Um auch am kommenden Wochenende allen Eislauffreunden ausreichend Platz zum Schlittschuhlaufen bieten zu können, wird das Angebot nochmals erweitert.
Die Eisflächen im Sportpark Ostra öffnen am kommenden Wochenende wie folgt:

  • Sonnabend, 11. Januar 2020
    Trainingseishalle: 14.00 – 18.00 Uhr 19.30 bis 0.00 Uhr zur Eis-Disco XXL
    Eisschnelllaufbahn: 14.00 – 18.00 Uhr 19.30 bis 0.00 Uhr zur Eis-Disco XXL
    Eis-Arena: 19.30 bis 0.00 Uhr zur Eis-Disco XXL
  • Sonntag, 12. Januar 2020
    Trainingseishalle: 13.00 – 18.00 Uhr
    Eisschnelllaufbahn: 10.00 – 18.00 Uhr

Eis-Disco XXL am 11. Januar

Außerdem erwartet die Eis-Disco-Gäste ein ganz besonderes Highlight: Die Eis-Disco XXL öffnet am Sonnabend, 11. Januar 2020 exklusiv alle Eisflächen der EnergieVerbund Arena. Das heißt: Eislaufen und Feiern in der Eishalle, auf der Eislaufbahn und in der Arena, von 19.30 Uhr bis Mitternacht. Damit erwarten die Eis-Disco-Gäste mehr als 7200 Quadratmeter eiskalte Partyzone.

Hinweise zur Eis-Disco XXL

Aufgrund der Erfahrungen aus den vergangenen Jahren bitten wir um Verständnis, dass es zu längeren Wartezeiten an Kasse und Schlittschuhverleih kommen kann. Um Wartezeiten zu vermeiden, können Tickets im Vorverkauf zum Preis von 6 Euro unter dem Stichwort „XXL“ an der Kasse der EnergieVerbund Arena erworben werden. Besucher mit Vorverkaufs-Tickets erhalten separaten Einlass am Servicepunkt der Arena.
Leihschlittschuhe sind nicht in jeder Größe in unbegrenzter Anzahl vorrätig, im Laufe des Abends kann es zu Engpässen beim Verleih der gängigen Schuhgrößen (Damen: 38 und 39, Herren: 42 und 43) kommen. Eine entsprechende Information erfolgt an den Kassen. Wir empfehlen eigene Schlittschuhe mitzubringen.

Zur Eis-Disco erfolgt beim Einlass eine Alters- und Taschenkontrolle durch den Sicherheitsdienst. Detaillierte Sicherheitshinweise gibt es unter www.dresden.de/eislaufen.

Drucken