Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/11/pm_089.php 29.11.2019 11:26:34 Uhr 07.12.2019 07:52:21 Uhr
Meldung vom 29.11.2019

Stadtbezirksbeiräte und Ortschaftsräte tagen

Prohlis

Montag, 2. Dezember, 17 Uhr, Stadtbezirksamt Prohlis, Bürgersaal, Prohliser Allee 10

  • Nachverpflichtung einer Stadtbezirksbeirätin
  • Zukünftiges Verfahren zur Anwendung der Stadtbezirksförderrichtlinie ab 2020 in Prohlis
  • Verbesserung der öffentlichen Ordnung und Sauberkeit in Prohlis, hier: Toilette an der Brunnenanlage Albert-Wolf-Platz
  • Baumpflanzungen Reicker Straße
  • Maßnahmen zur verstärkten Öffentlichkeitsarbeit im Stadtbezirk Prohlis, hier Modernisierung des Internetauftritts sowie Präsenz in den sozialen Medien (Social Media)
  • Finanzielle Unterstützung von Maßnahmen gem. Aufgabenabgrenzungsrichtlinie durch den Stadtbezirksbeirat Prohlis, hier: Schülerinnen- und Schülerbeteiligung durch die Kin-der- und Jugendbeauftragte
  • Priorisierung von örtlichen Straßenbaumaßnahmen im Stadtbezirk Prohlis
  • Zusammenrücken in Prohlis – Unterstützung Nachtcafé für Obdachlose in den Wintermonaten
  • Beschlussfassung IG Förderung Soziale Stadt Prohlis und Am
  • Koitzschgraben 2020
  • Bebauungsplan Nr. 3020, Dresden-Altstadt II Nr. 30, Ehemaliger Kohlebahnhof – Freiberger Straße/Bauhofstraße
  • Hochwasserrisikomanagementplan (HWRM-P) für das Gewässersystem Blasewitz-Grunaer Landgraben/Koitschgraben/Leubnitzbach (BGL)
  • Umbenennung eines Teilstückes Heinrich-Mann-Straße
  • Einführung der 5G-Technologie in Dresden – Bürger umfassend beteiligen und entscheiden lassen
  • Barrierefreiheit im ÖPNV. Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ermöglichen
  • Verkehrliche Situation im Lockwitzgrund
  • Bekanntgabe der V-Pro00004/19 – Förderung von Projekten durch den Stadtbezirksbeirat Prohlis, hier: Weihnachtsevent zum Pyramidenanschub am Wasaplatz (Kleinprojekt)
  • Bekanntgabe der V-Pro00005/19 Förderung von Projekten durch den Stadtbezirksbeirat Prohlis, hier: technische Ausstattung Prohliser Heimatverein (Kleinprojekt)
  • Bekanntgabe der V-Pro00006/19 – Förderung von Projekten durch den Stadtbezirksbeirat Prohlis, hier: Ausgestaltung eines weihnachtlichen Kaffeetrinkens für Senioren durch den Heimatverein Prohlis
  • V. (Kleinprojekt)

Neustadt

Montag, 2. Dezember, 17.30 Uhr, Stadtbezirksamt Neustadt, Bürgersaal, Hoyerswerdaer Straße 3

  • Verpflichtung der nachrückenden Stadtbezirksbeiräte
  • Vorstellung der Straßensozialarbeit und der suchtpräventiven Angebote der Diakonie und des Suchtzentrums Leipzig in der Neustadt
  • Finanzierung von Maßnahmen gemäß Aufgabenabgrenzungsrichtlinie durch den Stadtbezirksbeirat Neustadt, hier: Erwerb eines Bauwagens
  • Finanzierung von Maßnahmen gemäß Aufgabenabgrenzungsrichtlinie durch den Stadtbezirksbeirat Neustadt, hier: Erwerb von zwei Faltzelten
  • Finanzierung von Maßnahmen gemäß Aufgabenabgrenzungsrichtlinie durch den Stadtbezirksbeirat Neustadt, hier: Aufstellung von fünf Bänken im Bereich Deponie Proschhübel (Müllberg)
  • Aufgabenübertragung an die Stadtbezirksbeiräte, hier: Festlegung zur Mittelverwendung im Stadtbezirksbeirat Neustadt
  • Priorisierung von örtlichen Straßenbaumaßnahmen im Stadtbezirk Neustadt
  • Finanzielle Unterstützung von Maßnahmen gemäß Aufgabenabgrenzungsrichtlinie durch den Stadtbezirksbeirat Neustadt, hier: Schülerinnen- und Schülerbeteiligung durch die Kinder- und Jugendbeauftragte
  • Maßnahmen zur verstärkten Öffentlichkeitsarbeit im Stadtbezirk Neustadt
  • Wettbewerbsergebnis „Königsufer/Neustädter Markt“
  • Einführung der 5G-Technologie in Dresden – Bürger umfassend beteiligen und entscheiden lassen
  • Barrierefreiheit im ÖPNV. Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ermöglichen
  • Verbesserung der Verkehrssicherheit durch Beräumung von Verkehrshindernissen (E-Scootern)
  • Machbarkeitsstudie Radschnellweg „Von Klotzsche zum Albertplatz“

Klotzsche

Montag, 2. Dezember, 18.30 Uhr, Stadtbezirksamt Klotzsche, Bürgersaal, Kieler Straße 52

  • Übertragung der Verwaltung des ehemaligen Schulstandortes Alexander-Herzen-Straße 64
  • Machbarkeitsstudie Radschnellweg „Von Klotzsche zum Albertplatz“
  • Barrierefreiheit im ÖPNV. Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ermöglichen
  • Einführung der 5G-Technologie in Dresden – Bürger umfassend beteiligen und entscheiden lassen
  • Übertragung finanzieller Mittel an den Eigenbetrieb Sportstätten Dresden für Dach- und Malerarbeiten an der Sporthalle Alexander-Herzen-Straße 64 im Zuge des Überganges der Halle an den Eigenbetrieb
  • Priorisierung von örtlichen Straßenbaumaßnahmen im Stadtbezirk Klotzsche

Schönfeld-Weißig

Montag, 2. Dezember, 18.30 Uhr, Verwaltungsstelle Schönfeld-Weißig, Ratssaal, 2. Etage, Raum 208/209,

Bautzner Landstraße 291

  • Hochwasserrisikomanagementplan (HWRM-P) für das Gewässersystem Schullwitzbach
  • Besetzung der Ausschüsse BAU und KJS mit sachkundigen Bürgern
  • Sitzungstermine der Ausschüsse BAU und KJS Schönfeld-Weißig für das Jahr 2020
  • Verwendung von Investitions- und Verfügungsmitteln der Ortschaft Schönfeld-Weißig zur Traditions- und Heimatpflege
  • Verwendung von Investitionsmitteln – Sport- und Freizeittreff Gönnsdorf e. V. – Restsanierung Vereinsgebäude Schönfelder Landstraße 127
  • Verwendung von Verfügungsmittel – Rassegeflügelzüchter Weißig und Umgebung e. V. – Betriebskostenzuschuss 2018
  • Verwendung von Verfügungsmittel – Rassegeflügelzüchter Weißig und Umgebung e. V. – Erbpachtzins 2019 Vereinsheim Schönfeld

Altfranken

Montag, 2. Dezember, 19 Uhr, Ortschaftszentrum Altfranken, Sitzungssaal, Otto-Harzer-Straße 2 b

  • Barrierefreiheit im ÖPNV. Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ermöglichen
  • Einführung der 5G-Technologie in Dresden – Bürger umfassend beteiligen und entscheiden lassen

Plauen

Dienstag, 3. Dezember, 17.30 Uhr, Stadtbezirksamt Plauen, Ratssaal, Nöthnitzer Straße 2

  • Wahrnehmung der Aufgaben nach Aufgabenabgrenzungsrichtlinie; hier: Räcknitzpark – Nachfinanzierung
  • Priorisierung von örtlichen Straßenbaumaßnahmen im Stadtbezirk Plauen für das Jahr 2020
  • Maßnahmen zur verstärkten Öffentlichkeitsarbeit im Stadtbezirk Plauen
  • Finanzielle Unterstützung von Maßnahmen gemäß Aufgabenabgrenzungsrichlinie durch den Stadtbezirksbeirat Plauen; hier: Schülerinnen- und Schülerbeteiligung durch die Kinder- und Jugendbeauftragte
  • Tauschpaket über das Grundstück Bayreuther Straße 40 gegen Grundstücke an der Nordseite des Nürnberger Platzes und Einlage in die WiD Wohnen in Dresden GmbH & Co. KG
  • Hochwasserrisikomanagementplan (HWRM-P) für das Gewässersystem Blasewitz-Grunaer Landgraben/
    Koitschgraben/Leubnitzbach (BGL)
  • Barrierefreiheit im ÖPNV. Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ermöglichen
  • Weitere bzw. restliche Verwendung der Zuwendungen aus dem Jahr 2019 für stadtteilbezogene Vorhaben des Stadtbezirksbeirates Dresden-Plauen

Pieschen

Dienstag, 3. Dezember, 18 Uhr, Stadtbezirksamt Pieschen, Bürgersaal, Bürgerstraße 63

  • Fernwärmetrasse Leipziger Vorstadt/Pieschen
  • Vorstellung des zweiten Bauabschnittes der Sanierungsmaßnahme Neustädter Abfangkanal zwischen Ende Flutrinne und Kläranlage Kaditz durch die Stadtentwässerung Dresden GmbH
  • Förderung von Projekten durch den Stadtbezirksbeirat Pieschen, hier: Projekt Nr. Pie-022/19 – Erwerb eines Lastenrades am Standort des VG-Marktes Fritz-Reuter-Straße 32
  • Antrag des KGV „Sommerfrische“ e. V. zur Förderung der Erneuerung von Wasserleitungen sowie den Rückbau alter Strommasten gemäß Stadtbezirksförderrichtlinie
  • Übertragung finanzieller Mittel an das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft für die Sanierung des Märchenspielplatzes an der Neuländerstraße gemäß Ziffer 2 (1) der Aufgabenabgrenzungsrichtlinie
  • Priorisierung von örtlichen Straßenbaumaßnahmen im Stadtbezirk Pieschen
  • Finanzielle Unterstützung von Maßnahmen gemäß Aufgabenabgrenzungsrichtlinie durch den Stadtbezirksbeirat Pieschen, hier: Schülerinnen und Schülerbeteiligung durch die Kinder- und Jugendbeauftragte
  • Maßnahmen zur verstärkten Öffentlichkeitsarbeit im Stadtbezirk Pieschen
  • Barrierefreiheit im ÖPNV. Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ermöglichen

Oberwartha

Dienstag, 3. Dezember, 18.30 Uhr, Ortschaft Oberwartha, Versammlungsraum, Max-Schwan-Straße 4

  • Barrierefreiheit im ÖPNV. Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ermöglichen
  • Ein Dresdner Bildungsticket für monatlich 15 € für Alle!
  • Finanzmittel zur Aufstellung von Fitnessgeräten in der Ortschaft Oberwartha
  • Erweiterung/Ergänzung des Spielplatzes „Fünf Brüder“
  • Finanzmittel zur Schaffung von Verkehrsberuhigungen auf der Straße „Friedensallee“ Oberwartha

Langebrück

Dienstag, 3. Dezember, 19 Uhr, im kleinen Saal im Bürgerhaus Langebrück, Hauptstraße 4

  • Barrierefreiheit im ÖPNV. Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ermöglichen
  • Errichtung Wendehammer an der Stiehlerstraße
  • Erwerb des Waldweges entlang der S 180 Langebrücker Straße zum Ausbau als Radweg
  • Antrag des Freundekreises Langebrück-Neulußheim auf Förderung der Teilnahme am Weihnachtsmarkt
  • Erhaltung Tunnelverbindung in Höhe Gleisdreieck Dresden-Klotzsche (Eisenbahnüberführung km 94,331 G-D Dresden-Klotzsche) so lange bis eine sichere Rad- und Fußverkehrsführung im Bereich Bahnüberführung an der Langebrücker Straße als Alternative errichtet wird
  • Erwerb von unbebauten Grundstücken in der Ortslage Langebrück
  • Haushalteckwertebeschluss für die Verfügungsmittel/Investpauschale 2020
  • Einführung der 5G-Technologie in Dresden – Bürger umfassend beteiligen und entscheiden lassen

Altstadt

Mittwoch, 4. Dezember, 17 Uhr, Alberthafen Dresden, Konferenzraum im Obergeschoss,

Magdeburger Straße 58

  • Vorstellung Sächsische Binnenhäfen GmbH
  • Berichterstattung des Quartiersmanagements Nördliche Johannstadt
  • Berichterstattung des Stadtteilvereins Johannstadt e. V.
  • Vorstellung des Projektes „Chancen für die Chancenlosen“
  • Förderung von Projekten durch den Stadtbezirksbeirat Altstadt, hier: Winterfest beim Kolibri
  • Aufgabenübertragung an die Stadtbezirksbeiräte, hier: Festlegung zur Mittelverwendung im Stadtbezirksbeirat Altstadt
  • Priorisierung von örtlichen Straßenbaumaßnahmen im Stadtbezirk Altstadt
  • Bebauungsplan Nr. 3020, Dresden-Altstadt II Nr. 30, Ehemaliger Kohlebahnhof – Freiberger Straße/Bauhofstraße
  • Barrierefreiheit im ÖPNV. Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ermöglichen
  • Verbesserung der Verkehrssicherheit durch Beräumung von Verkehrshindernissen (E-Scootern)
  • Vorplatzgestaltung des Kulturpalastes
  • Einführung der 5G-Technologie in Dresden – Bürger umfassend beteiligen und entscheiden lassen
  • Umplanung Magdeburger Straße: Zwei MIV-Spuren reichen - Straßen für Alle durch rationale Verkehrsplanung

Leuben

Mittwoch, 4. Dezember, 18 Uhr, Stadtbezirksamt Leuben, Bürgersaal, Hertzstraße 23

  • Unterstützung von Maßnahmen gemäß Aufgabenabgrenzungsrichtlinie durch den Stadtbezirksbeirat Leuben, hier: Finanzierung Vorhaben Spielplatz Waldpark Kleinzschachwitz
  • Unterstützung von Maßnahmen gemäß Aufgabenabgrenzungsrichtlinie durch den Stadtbezirksbeirat, hier: Planung und Errichtung eines Forstweges sowie touristisch Wege im Stadtbezirk Leuben
  • Zukünftiges Verfahren zur Anwendung der Stadtbezirksförderrichtlinie ab 2020 in Leuben
  • Zusammenrücken in Leuben – Unterstützung Nachtcafé für Obdachlose in den Wintermonaten
  • Priorisierung von örtlichen Straßenbaumaßnahmen im Stadtbezirk Leuben
  • Barrierefreiheit im ÖPNV. Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ermöglichen

Loschwitz

Mittwoch, 4. Dezember, 18 Uhr, Stadtbezirksamt Loschwitz, Beratungsraum, 2. Etage, Grundstraße 3

  • Vorstellung der Aufgabenstellung zum Werkstattverfahren des Projektes „Lahmannring 19 a (Konsum-Markt)“
  • Förderung von Projekten durch den Stadtbezirksbeirat Loschwitz, hier: Projekt Nr. 015/19; Aufstellen einer Stele vor dem Kirchhof „Maria am Wasser“, Hosterwitz
  • Förderung von Projekten durch den Stadtbezirksbeirat Loschwitz, hier: Projekt Nr. 39/19: Organisation und Durchführung Benefizkonzert (Künstler für den Weißen Hirsch) am 24. November 2019
  • Förderung von Projekten durch den Stadtbezirksbeirat Loschwitz hier: Projekt Nr. 035/19; Organisation und Durchführung Weihnachtswanderung am 21. Dezember 2019
  • Förderung von Projekten durch den Stadtbezirksbeirat Loschwitz hier: Projekt Nr. 034/19 Kauf und Aufstellen von zwei Tischtennisplatten im Bereich Waldspielplatz und Waldcamp
  • Priorisierung von örtlichen Straßenbaumaßnahmen im Stadtbezirk Loschwitz
  • Maßnahmen zur verstärkten Öffentlichkeitsarbeit im Stadtbezirk Loschwitz
  • Finanzielle Unterstützung von Maßnahmen gemäß Aufgabenabgrenzungsrichtlinie durch den Stadtbezirksbeirat Loschwitz, hier: Schülerinnen und Schülerbeteiligung durch die Kinder- und Jugendbeauftragte
  • Barrierefreiheit im ÖPNV. Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ermöglichen

Cotta

Donnerstag, 5. Dezember, 18 Uhr, Stadtbezirksamt Cotta, großer Sitzungssaal, 2. Etage, Raum 201, Lübecker Straße 121

  • Verpflichtung von nachrückenden Mitgliedern
  • Berichterstattung zur Umsetzung des Beschlusses V2054/17 „Vorplanung Kesselsdorfer Straße zwischen Reisewitzer Straße und Rudolf-Renner-Straße“
  • Maßnahmen zur verstärkten Öffentlichkeitsarbeit im Stadtbezirk Cotta
  • Priorisierung von örtlichen Straßenbaumaßnahmen im Stadtbezirk Cotta
  • Finanzielle Unterstützung von Maßnahmen gemäß Aufgabenabgrenzungsrichtlinie durch den Stadtbezirksbeirat Cotta; hier: Schülerinnen und Schülerbeteiligung durch die Kinder- und Jugendbeauftragte
  • Barrierefreiheit im ÖPNV. Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ermöglichen

Drucken