Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/11/pm_088.php 29.11.2019 11:15:48 Uhr 07.12.2019 07:52:07 Uhr
Meldung vom 29.11.2019

Neue Statistiken zur Lebensqualität in Dresden

Dresden in Zahlen für das zweite Quartal 2019 erschienen

Die Kommunale Statistikstelle veröffentlicht aktuell die Ausgabe „Dresden in Zahlen“ für das zweite Quartal 2019. Themen sind dieses Mal eine Studie zur Lebensqualität in Dresden im Vergleich zu anderen deutschen Städten und ein Überblick über die Formen des Zusammenlebens der Dresdnerinnen und Dresdner. Außerdem stellt „Dresden in Zahlen“ die unterschiedlichen Brief- und Urnenwahlergebnisse bei der Landtagswahl im Vergleich vor.

Lebensqualität in deutschen Städten

In einer Studie mit 24 deutschen Städten konnten Einwohnerinnen und Einwohner die Lebensqualität in ihrer Stadt bewerten. Die Dresdnerinnen und Dresdner fühlen sich in ihrer Stadt an öffentlichen Orten sehr wohl, auch mit den kulturellen Einrichtungen sind viele sehr zufrieden. Dresden belegt im Städtevergleich hier gemeinsam mit Kassel und Mannheim den ersten Platz. Besonders hervorzuheben ist die Zufriedenheit von 90 Prozent der Dresdnerinnen und Dresdner mit dem Öffentlichen Nahverkehr.

Allein oder in Gemeinschaft wohnen

Ende 2018 lebten von den etwa 566 000 Einwohnern mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Dresden über 540 000 Personen in privaten Haushalten. Fast 21 500 lebten in Gemeinschaftsunterkünften oder Heimen. Mehr als 70 Prozent der Dresdnerinnen und Dresdner lebten in Haushalten mit mindestens zwei Personen, entsprechend etwa 30 Prozent allein. In fast jedem fünften Haushalt wohnten Kinder.

Unterschiede zwischen Brief- und Urnenwahlergebnis zur Landtagswahl

Zur Landtagswahl 2019 wählten fast 28 Prozent der Wählerinnen und Wähler per Briefwahl. Beim Vergleich der Ergebnisse von Brief- und Urnenwahl lassen sich zum Teil deutliche Unterschiede erkennen.

Die Ausgabe „Dresden in Zahlen - II. Quartal 2019“ steht im Internet kostenfrei unter www.dresden.de/statistik als Download bereit. Die gedruckte Broschüre kann über die Kommunale Statistikstelle bestellt werden: 0351-4881100 oder statistik@dresden.de

Drucken