Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/10/pm_033.php 16.10.2019 10:30:57 Uhr 15.11.2019 22:22:49 Uhr
Meldung vom 08.10.2019

Online-Abstimmung für Deutschen Engagementpreis

617 engagierte Personen und Initiativen, haben 2019 die Chance, den bundesweit renommierten und mit 10 000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises zu erhalten. In einer Online-Abstimmung kann man bis zum Donnerstag, 24. Oktober, für seinen Favoriten stimmen. Das Projekt mit den meisten Stimmen gewinnt. Die Abstimmung ist online unter https://www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis möglich. Hier finden sich auch nähere Informationen zu den Teilnehmenden sowie den Teilnahmebedingungen. Mit der Online-Abstimmung kann man nicht nur für seinen Favoriten stimmen, sondern unterstützt auch die vielen Menschen, die sich auf verschiedene, kreative, bewegende Weise für andere mit ihren Projekten einsetzen.

Unter https://www.deutscher-engagementpreis.de/engagiertensuche präsentieren sich zudem ausgezeichnete Engagementinitiativen, die für den Deutschen Engagementpreis nominiert wurden. Über verschiedene Suchparameter kann man thematisch passende Projekte in seiner Region finden.

Hintergrund
Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Ziel ist es, die Anerkennungskultur zu stärken und mehr Menschen für freiwilliges Engagement zu begeistern. In diesem Jahr wurden die Nominierten von 210 Ausrichtern von Preisen für bürgerschaftliches Engagement vorgeschlagen. Eine hochkarätige Fachjury entscheidet neben dem Votum für den Publikumspreis in fünf Kategorien: „Chancen schaffen“, „Leben bewahren“, Generationen verbinden“, „Grenzen überwinden“ und „Demokratie stärken“. Gewinnerinnen und Gewinner aller sechs Preise werden am 5. Dezember 2019 bei der festlichen Preisverleihung in Berlin bekanntgegeben.

Drucken