Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/09/pm_056.php 19.09.2019 15:39:11 Uhr 21.11.2019 22:25:38 Uhr
Meldung vom 12.09.2019

Wettbewerb „Dresden baut grün“ wird verlängert

Der Wettbewerb zur schönsten Gebäudebegrünung Dresdens unter dem Motto „Dresden baut grün“ wird bis Sonntag, 13. Oktober verlängert. Damit reagiert das Umweltamt auf die gestiegene Nachfrage kurz vor dem bisherigen Fristende Mitte September.
„Nach den anfänglichen Startschwierigkeiten hat sich unser Wettbewerb zur Dach- und Fassadenbegrünung nun unter Eigentümern und Planern herumgesprochen. Immerhin steht den Teilnehmenden in den beiden Kategorien ein attraktives Preisgeld von 500 Euro in Aussicht“, sagt Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen. „Damit Spätentschlossene noch in Ruhe ihre Unterlagen einreichen können, haben wir die Frist um einen Monat verlängert“, ergänzt die Umweltbürgermeisterin.

Die Stadtverwaltung sucht Dresdens schönstes Gründach und die schönste begrünte Fassade. Der Wettbewerb startete Ende Mai. Er lädt Dresdnerinnen und Dresdner ein, ihr Hausdach ins Rennen zu schicken. Die Teilnahmebedingungen und Bewerbungsunterlagen gibt es online unter www.dresden.de/bautgruen. Auch der Flyer mit allen Informationen in kompakter Form steht dort zum Download bereit.

Drucken