Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/09/pm_047.php 11.09.2019 14:57:22 Uhr 21.11.2019 22:00:55 Uhr
Meldung vom 11.09.2019

Bühlau – Gehweg des Rißweges bekommt Betonsteinpflaster

Von Montag, 16. September 2019, bis voraussichtlich Mittwoch, 30. Oktober 2019, bekommt der südöstliche Gehweg des Rißweges, zwischen Hirschleite und Materniweg, ein neues Betonpflaster. Die Instandsetzungsarbeiten führt die Bannewitzer Sächsische Straßen- & Tiefbau GmbH im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden aus. Die Kosten betragen rund 49 000 Euro.

Entlang der Fußwegbaustelle ist eine halbseitige Fahrbahnsperrung vorgesehen. Für die Fußgänger wird eine separate Fläche auf der Fahrbahn geschaffen. Die anliegenden Grundstücke bleiben jederzeit zugängig.

Drucken