Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/09/pm_016.php 04.09.2019 13:15:19 Uhr 16.09.2019 05:18:00 Uhr
04.09.2019

Löbtauer Wettbewerb „Neue Stadtteilidentität“

Jury kürt Sieger im am 11. September öffentlich

Am Mittwoch, 11. September findet die Abschlussveranstaltung des Löbtauer Wettbewerbs „Neue Stadtteilidentität“ statt. Unter dem Titel „Preisraum“ lädt die Löbtauer Runde ein, ab 17 Uhr in den Schwarzen Salon des Kinos in der Fabrik, Tharandter Straße 33. Die Wettbewerbsteilnehmer stellen ihre Arbeiten vor und können direkt dazu befragt werden. Nach der Vorstellung und Diskussion der Entwürfe kürt das Preisgericht ab 18 Uhr einen Siegerentwurf und gibt die Entscheidung gegen 18:30 Uhr bekannt. Der prämierte Entwurf erhält ein Preisgeld von 6 000 Euro für die Umsetzung.

Gemeinsam mit der Bürgerschaft soll an dem Standort des ehemaligen Rathauses ein Werk zur neuen, künftigen Identität Löbtaus entwickelt werden. Zum Abschluss des erfolgreichen Sanierungsprozesses des Stadtteils wird es den Rathauspark an der Tharandter Straße bereichern. Die Realisierung ist im Zuge der Neugestaltung der Grünanlage ab Frühjahr 2020 vorgesehen.

Der Wettbewerb für Kunst im Öffentlichen Raum wurde vom Stadtplanungsamt, dem Amt für Stadtgrün und Umweltwirtschaft sowie der Löbtauer Runde und dem Löbtop e. V. ausgelobt. Im Mai 2019 sammelten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit vier Künstlerteams fast 60 unverbindliche Ideen und Wünsche dafür. Das Preisgericht besteht aus fünf Vertretern der Stadtverwaltung, der Kunstszene und der Bürgerschaft.

Drucken