Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/08/pm_106.php 30.08.2019 11:25:26 Uhr 16.09.2019 05:11:31 Uhr
30.08.2019

Coschütz/Gittersee: Fuß- und Radwegbrücke über den Kaitzbach wird instand gesetzt

Ab Montag, 2. September bis zum 14. Oktober 2019 werden an der Fuß- und Radwegbrücke über den Kaitzbach im Zuge der Cunnersdorfer Straße Beton und Kolkschutz* instand gesetzt. Dabei kommt es zu Einschränkungen des Geh- und Radweges. Die geänderte Verkehrsführung wird ausgeschildert.

Mit der Ausführung der Arbeiten wurde die Firma Wasser-, Tiefbau- und Umwelttechnik GmbH,
Neschwitzer Straße 33 in 01917 Kamenz beauftragt. Die Verkehrssicherung übernimmt die Gesellschaft für Verkehrstechnik mbH, Niederlassung Dresden, Röhrsdorfer Straße 5 in 01257 Dresden.

Die Baukosten betragen rund 14 000 Euro und werden von der Landeshauptstadt Dresden
getragen.

*Ein Kolk (auch Strudelloch oder, in Festgestein, Strudeltöpfe genannt) ist eine Erosionserscheinung in einem Flussbett in Form einer Vertiefung in der Fließgewässersohle oder der Uferwand. (Quelle: Wikipedia)

Drucken