Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/08/pm_060.php 26.08.2019 08:56:37 Uhr 21.09.2019 20:34:52 Uhr
21.08.2019

Verkehrseinschränkungen wegen Versammlungsgeschehen am Sonnabend 24. August

Aufgrund der Demonstration des Bündnisses #unteilbar Sachsen wird es am Sonnabend, 24. August 2019, zu folgenden Verkehrseinschränkungen kommen:

Die Fahrbahn Altmarkt Westseite zwischen der Seestraße und der Wilsdruffer Straße ist von 7 bis 15 Uhr gesperrt. Ebenso ist die Wilsdruffer Straße von 12 bis 15 Uhr in Richtung Postplatz ab der Einmündung Landhausstraße bis zur Galeriestraße für den gesamten Verkehr gesperrt.

Alle Verkehrsteilnehmer müssen sich zwischen 14 und 18 Uhr auf zeitweise und operative Sperrungen, Einschränkungen und Wartezeiten an folgenden Stellen einrichten:

  • Stadtbezirksamt Altstadt: Wilsdruffer Straße, Pirnaischer Platz, St. Petersburger Straße, Carolabrücke in Richtung Carolaplatz, rund um den Sachsenplatz und den Güntzplatz, Güntzstraße in Richtung Straßburger Platz, Straßburger Platz sowie Grunaer Straße und Blüherstraße rund um die Cockerwiese.
  • Stadtbezirksamt Neustadt: Carolaplatz, Wigardstraße, Rosa-Luxemburg-Platz und Albertbrücke.

Rund um die Blüherstraße/Cockerwiese ist ganztätig mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen und es stehen nur bedingt Parkplätze zur Verfügung. Aufgrund des sich fortbewegenden Aufzugs wird es auch zu Einschränkungen im ÖPNV in den genannten Stadtbezirken kommen. Anlässlich der Demonstration befinden sich im Stadtgebiet Infopunkte seitens des Veranstalters, die über die Versammlung informieren. Der Veranstalter rechnet mit 25 000 Teilnehmern.

Drucken