Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/08/pm_058.php 21.08.2019 08:53:41 Uhr 16.09.2019 05:14:31 Uhr
21.08.2019

Neues Funktionsgebäude für Pillnitzer Hockeyverein

Ab sofort haben die Mitglieder des traditionsreichen Pillnitzer Hockeyverein ein modernes Vereinsheim. Die Schlüssel für den zweigeschossigen Bau am Bergweg übergab Sportbürgermeister Dr. Peter Lames Dienstag, 20. August 2019, an den Vereinsvorsitzenden Maik Weber. „Mit dem neuen Funktionsgebäude hat der Pillnitzer Hockeyverein nun beste Bedingungen für seine sieben Teams von den Minis bis zur Herrenmannschaft“, freut sich Lames über ein weiteres Beispiel für die stetige Modernisierung der Dresdner Sportstätten.

Im Juni 2018 begannen die Bauarbeiten für das Funktionsgebäude. Im Erdgeschoss sind zwei Umkleiden mit einem Sanitärbereich, Gäste- und Behindertentoilette sowie eine Werkstatt untergebracht. Im Obergeschoss befinden sich ein Vereinsraum, Vereinsküche und zwei weitere Umkleiden mit Sanitärbereich. Die Dachfläche wurde mit Gräsern begrünt. Die Medienzuleitung für das frühere und inzwischen abgerissene Funktionsgebäude verlief über Fremdgrundstücke. Mit dem Neubau wurde eine mehr als 100 Meter lange Medientrasse mit Gasanschluss vom Bergweg aus verlegt. Dem Bau ging ein langer Planungsprozess voraus, weil sich das Gelände baurechtlich im Außenbereich und in einem Denkmalschutzgebiet befindet. Damit waren zahlreiche Auflagen zu Bauart und Baugröße verbunden. Die Kosten für den Neubau beliefen sich auf 960 000 Euro. Davon finanzierte die Landeshauptstadt Dresden 704 000 Euro. Weitere 256 000 Euro steuerte der Freistaat Sachsen als Fördermittel bei.

Drucken