Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/07/pm_042.php 09.07.2019 14:23:17 Uhr 19.07.2019 23:52:47 Uhr
09.07.2019

Sozialwohnungen: Dresden unterstützt Investoren mit Landesmitteln

In den Monaten Mai und Juni 2019 hat die Landeshauptstadt Dresden mit Investoren zehn Förderverträge über 9,6 Millionen Euro für den Bau von 247 Sozialwohnungen abgeschlossen. Seit Beginn der Förderung im Jahr 2017 wurde der Bau von mittlerweile 389 mietpreis- und belegungsgebundenen Wohnungen bis zum Jahr 2022 mit einer Gesamtfördersumme von rund 15,6 Millionen vereinbart.

Die mit Mitteln des Freistaates Sachsen geförderten Wohnungsbauprojekte verteilen sich über das gesamte Stadtgebiet. Acht Bauvorhaben mit insgesamt 229 Wohnungen setzt die kommunale Wohnungsbaugesellschaft WiD Wohnen in Dresden GmbH & Co. KG um. Weitere acht Projekte entstehen durch private Investoren. Vier Wohnungen eines privaten Investors stehen kurz vor der Fertigstellung. Die geförderten Wohnungen verfügen über folgende Haushaltsgrößen:

  • 112 Wohnungen für Ein-Personen-Haushalte
  • 119 Wohnungen für Zwei-Personen-Haushalte
  • 25 Wohnungen für Drei-Personen-Haushalte
  • 70 Wohnungen für Vier-Personen-Haushalte
  • 28 Wohnungen für Fünf-Personen-Haushalte
  • 34 Wohnungen für Sechs-Personen-Haushalte
  • 1 Wohnung für einen Acht-Personen-Haushalt

Die geförderten Wohnungen unterliegen einer Mietpreis- und Belegungsbindung von 15 Jahren. Um als Mieter eine solche Wohnung beziehen zu können, ist ein einkommensabhängiger Wohnberechtigungsschein nötig.
Am Donnerstag, 6. Juni 2019, beschloss der Stadtrat das kooperative Baulandmodell Dresden. Somit gilt für zukünftige Bebauungsplanverfahren ein verpflichtender Anteil von geförderten mietpreisgebundenen Wohnungen in Höhe von 30 Prozent der Wohnfläche. Damit in Dresden weitere Sozialwohnungen entstehen können, muss die Förderung des Landes mithilfe von Bundeszuschüssen verstetigt werden. Für den Zeitraum 2020 bis 2021 hat der Bund dafür zwei Milliarden Euro für die Länder vorgesehen.

Auskünfte zum Förderprogramm
Landeshauptstadt Dresden
Stadtplanungsamt
Abteilung Kooperative Baulandentwicklung
Sachgebiet Wohnungsbauförderung
Telefon: 0351-4883511
E-Mail: wohnungsbaufoerderstelle@dresden.de

Auskünfte zum Wohnberechtigungsschein
Landeshauptstadt Dresden
Sozialamt
Abteilung Wohnungsfürsorge/Integration
Sachgebiet Wohnberatung und Vermittlung
Telefon: 0351-4881290
E-Mail: wohnen@dresden.de
www.dresden.de/wohnberechtigungsschein

Drucken