Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/07/pm_021.php 08.07.2019 16:56:41 Uhr 22.10.2019 12:13:14 Uhr
04.07.2019

Verkehrseinschränkungen aufgrund des SZ-Fahrradfestes

Am Sonntag, 7. Juli, findet das 24. Fahrradfest der Sächsischen Zeitung statt. Start und Ziel der sieben unterschiedlich langen Radtouren befinden sich auf dem Altmarkt. Dabei kommt es zu folgenden wesentlichen Verkehrseinschränkungen:

Zwischen dem 5. und 8. Juli zum Auf- und Abbau:

  • Sperrung des Altmarktes von Freitag, 5. Juli, 16 Uhr, bis Montag, 8. Juli, 9 Uhr

am Sonntag, 7. Juli:

  • Sperrung der Wilsdruffer Straße in der Fahrtrichtung vom Postplatz zum Pirnaischen Platz für den Kraftfahrzeugverkehr von 7 bis 17 Uhr
  • Sperrung der Seestraße ab Kramergasse in Richtung Wilsdruffer Straße von 7 bis 17 Uhr
  • Halteverbote Schulgasse und An der Kreuzkirche von 7 bis 17 Uhr
  • Sperrung der Ein- und Ausfahrt der Q-Park-Tiefgarage Altmarkt Richtung Pirnaischer Platz während der Sperrung der Wilsdruffer Straße
  • Sperrung des Marktplatzes in Dresden-Hellerau von 6 bis 14 Uhr
  • Halteverbot Löwenstraße am Carusufer von 7 bis 12 Uhr
  • Geschwindigkeitsbegrenzung auf 50 km/h auf der Niederwarthaer Brücke für den Bereich Niederwarthaer Elbbrücke von 10.30 bis 14 Uhr

Weitere Hinweise:
Während der Startphasen am Vormittag des 7. Juli kann es stadtauswärts in den Richtungen Wilsdruffer Straße – Pirnaischer Platz – Grunaer Straße – Stübelallee – Fetscherstraße bzw. Wilsdruffer Straße – Pirnaischer Platz – St. Petersburger Straße – Steinstraße – Terrassenufer zu Behinderungen kommen. Einzelne Kreuzungsbereiche werden operativ von der Polizei gesperrt. Kraftfahrzeugführer werden darüber hinaus gebeten, sich innerhalb und außerhalb der Landeshauptstadt auf ein erhebliches Radverkehrsaufkommen einzustellen, beispielsweise in Richtung Radeberg und aus Richtung Freital.

Drucken