Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/06/pm_063.php 21.06.2019 13:09:43 Uhr 19.07.2019 23:46:10 Uhr
18.06.2019

Klimaschutz und „Friday’s for Future“ sind Thema in der Dresden Lounge

Oberbürgermeister Dirk Hilbert diskutiert live bei Facebook mit Jugendlichen

Vorfahrt für Radfahrer, Kohleausstieg, mehr Grünflächen, weniger Plastik – das sind nur einige von vielen Wünschen der Jugendlichen, die an den Aktionen von „Fridays for Future“ in Dresden teilnehmen. Diese und viele andere Vorstellungen zur Klimapolitik stehen auf handgeschriebenen Zetteln, die Fridays for Future Oberbürgermeister Dirk Hilbert in einem Karton übergeben haben. Ganz ähnlich lautet die Meinung der Dresdner Bibliotheksbesucher. Auf Post-Its konnten sie Vorschläge für besseren Klimaschutz notieren.

„Der Klimawandel ist ein globales Phänomen – was kann da eine Stadt wie Dresden selbst bestimmen, steuern und gestalten? Und: wie sieht der Beitrag eines jeden einzelnen zum Klimaschutz aus? Darüber möchte ich mit Schülerinnen und Schüler sowie lokalen Vertretern von Fridays for Future diskutieren. Ich freue mich sehr, dass die Jugendlichen ihre Ansichten engagiert vortragen und sich an der politischen Diskussion beteiligen“, sagt Oberbürgermeister Dirk Hilbert und lädt am Freitag 21. Juni 2019 zum Gespräch in die Dresden Lounge der Zentralbibliothek im Kulturpalast. In das Lounge-Gespräch sollen auch Fragen und Hinweise der Online-Community einfließen. Dazu wird es ab etwa 10 Uhr einen Livestream auf der Facebook-Seite des Oberbürgermeisters geben: www.facebook.com/hilbert.fuer.dresden. Über die Kommentare können sich die Nutzer einbringen.

Vor Ort in der Dresden Lounge werden Schülerinnen und Schüler einer 9. Klasse und internationale Schüler einer 11. Klasse der Christlichen Schule Dresden sein. Im Vorfeld führte der Klimaschutzstab der Landeshauptstadt Dresden die Diskussionsteilnehmer in das Thema ein und informiert zum „Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept“.

Prof. Arend Flemming, Direktor der Städtischen Bibliotheken, moderiert die mittlerweile vierte „Dresden Lounge“. Die „Dresden Lounge“ ist ein Veranstaltungsformat der Zentralbibliothek im Kulturpalast. Seit Januar 2018 laden zwischen den Regalen der Fremdsprachenabteilung und den Büchern über Heimat weiche Sitzgelegenheiten ein zu Begegnung, Gespräch und Reflexion. Genau hier sollen sich Bürger und Bürgerinnen und Verwaltung auf neuem Terrain begegnen.

Drucken