Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/05/pm_110.php 26.05.2019 09:58:57 Uhr 19.06.2019 06:08:44 Uhr
26.05.2019

Halbzeit beim Jugendkuratorium

Jugendliche präsentieren erste Ideen für die Kulturhauptstadt Dresden 2025

Am Montag, 27. Mai, findet von 16 bis 20 Uhr eine Halbzeit-Werkstatt des Dresdner Jugendkuratoriums der Kulturhauptstadtbewerbung Dresden 2025 im tjg. theater junge generation im Kraftwerk Mitte Dresden statt. Dort präsentieren die Projektgruppen des Kuratoriums einen kleinen Ausschnitt ihrer bisherigen künstlerischen Arbeit und geben sich gegenseitig Feedback dazu. Die Beteiligten schauen zurück und nach vorn, knüpfen Verbindungen und tauschen neue Ideen und Anregungen aus. Zudem werden ein junges Moderationsteam und ein Dokumentationsteam, welches in kurzen Filmen die Arbeit des Jugendkuratoriums und die Konferenz begleitet, ihre Arbeit aufnehmen. Teilnehmen wird auch Michael Schindhelm, Kurator der Dresdner Kulturhauptstadtbewerbung. Interessierte Jugendliche zwischen 14 und 22 Jahren sind herzlich eingeladen, mitzumachen.

Darum geht es beim Jugendkuratorium

Die Bewerbung Dresdens zur „Kulturhauptstadt Europas 2025“ soll von Jugendlichen inhaltlich mitbestimmt werden. Jugendliche aus Dresden und dem Umland erforschen seit Anfang 2019 das Motto der Kulturhauptstadtbewerbung „Neue Heimat Dresden 2025“ mit verschiedenen künstlerischen Mitteln. Die Ergebnisse der Projektgruppen werden zum „Internationalen Dresden Dialog“ (IDD), den Dialog darüber, wie wir zukünftig leben wollen, anstoßen. In der Zeit vom 26. bis 29. September 2019 begegnen sich beim IDD  Jugendliche aus ganz Europa und Dresden, um in künstlerischen Formaten zu diskutieren und zu zeigen, was sie zu diesem Thema bewegt.

Das Jugendkuratorium wird auch zukünftig den Bewerbungsprozess Dresdens um den Titel „Kulturhauptstadt Europas 2025“ begleiten und mitgestalten. Hier werden die Interessen und Anliegen Jugendlicher zusammengetragen, gebündelt und vertreten.

Drucken