Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/05/pm_100.php 23.05.2019 15:48:44 Uhr 19.06.2019 06:05:19 Uhr
23.05.2019

Stadtteilfeuerwehr Niedersedlitz feiert 125. Geburtstag

Die Freiwillige Feuerwehr Niedersedlitz feiert am Sonnabend, 25. Mai 2019, ihren 125. Geburtstag. Zum Auftakt stellt ein Festumzug um 10 Uhr die Geschichte der Niedersedlitzer Wehr in Bildern nach. Ab 10.30 Uhr feiern die Kameradinnen und Kameraden der Stadtteilfeuerwehr mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern ein großes Feuerwehrfest. Auf dem Programm stehen ein Kindersachenflohmarkt, Bobbycar-Strecke, Hüpfburg, Wissensstraße sowie musikalische Begleitung und Bewirtung.

Derzeit sind in Niedersedlitz 46 Kameradinnen und Kameraden, davon vier Frauen, unter Führung der Wehrleiterin Diana Bär im aktiven Einsatzdienst. Im Feuerwehrhaus in der Dorfstraße stehen zwei Löschfahrzeuge und eine Drehleiter zum Einsatz bereit. Die Stadtteilfeuerwehr Niedersedlitz hat wegen ihrer Leistungsfähigkeit einen großen Anteil an der Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Dresden und ist gerade im Dresdener Südosten ein Eckpfeiler des Bevölkerungsschutzes. In der Jugendfeuerwehr Niedersedlitz sind 22 Mädchen und Jungen aktiv. Die Abteilung leistet einen wichtigen Beitrag zur Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil und rekrutiert die Brandschützer von morgen. 19 Mitglieder sind in der Alters- und Ehrenabteilung der Wehr. Tatkräftige Unterstützung für die Kameradinnen und Kameraden kommt außerdem vom Förderverein der Stadtteilfeuerwehr Dresden-Niedersedlitz e. V.

Ein Blick zurück

Am 31. März 1894 beschloss die Einwohnervollversammlung der Gemeinde Niedersedlitz, die Freiwillige Feuerwehr Niedersedlitz zu gründen. Die Gemeinde hatte damals 1 435 Einwohner. Zum Gründungszeitpunkt erklärten sich 31 Männer bereit, den ehrenamtlichen Dienst in der Feuerwehr für die Niedersedlitzer Bevölkerung zu leisten. Die Wehr bekam im Gründungsjahr ein Gerätehaus, eine vierrädrige Handdruckspritze und einen Steigerturm. Insgesamt 10 195 Einsätze hat die Niedersedlitzer Wehr seit 1894 mit insgesamt 17 Kameradinnen und 764 Kameraden erfolgreich bewältigt. Nach der Eingemeindung von Niedersedlitz war die Stadtteilfeuerwehr Niedersedlitz bei allen größeren Schadenslagen in der Landeshauptstadt Dresden im Einsatz. Zwischen 1894 und 1903 wurden insgesamt 75 Einsätze gezählt, allein im Jahr 2018 alarmierte man die Wehr zu über 400 Einsätzen.

Drucken