Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/05/pm_044.php 13.05.2019 14:20:50 Uhr 17.07.2019 11:29:06 Uhr
13.05.2019

30 Ideen für Kunstobjekt im Löbtauer Rathauspark

Ab 2020 soll ein Kunstobjekt den neu zu gestaltenden Löbtauer Rathauspark an der Tharandter Straße zieren. In Sichtachse der Schillingstraße soll es errichtet werden und das Selbstverständnis der Menschen im Stadtteil ausdrücken. Dem von der Stadt Dresden ausgelobten Wettbewerb stellen sich fünf Künstlerinnen und Künstler: Franziska und Sophia Hoffmann, Constanze Schüttoff, Ina Weise, Charlotte Erckrath und Maik Ronz. Sie erarbeiten in enger Kooperation mit Ämtern und Bürgerschaft ihre Entwürfe.

Gut 30 Ideen und Wünsche für das Kunstwerk haben Bürgerinnen und Bürger aus Löbtau bei einem „Wunschraum“ am Freitag, 3. Mai 2019, zusammengetragen. Diese werden im zweiten „Wunschraum“ am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 18.30 Uhr anlässlich der Löbtauer Runde im Stadtteilladen „Löbtop“ auf der Deubener Straße 24 vorgestellt, ergänzt und vertieft. Eine Fachjury wird am 19. September 2019 den Siegerentwurf bekanntgeben, der im nächsten Jahr umgesetzt werden soll. Alle weiteren Wettbewerbsteilnehmer erhalten eine Aufwandsentschädigung.

Dem „Wunschraum“ vorausgegangen war ein Spaziergang auf dem Gelände des künftigen Parks in Löbtau am gleichen Tag. Rund 20 Bürgerinnen und Bürgern besuchten gemeinsam mit den eingeladenen Künstlerinnen und Künstlern, Mitarbeitern des Stadtplanungsamtes und des Grünflächenamtes die Veranstaltung des zweiten „Jane's Walk Festivals“ in Dresden.

Drucken