Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/05/pm_025.php 08.05.2019 11:30:09 Uhr 22.05.2019 14:06:29 Uhr
08.05.2019

Bühlau/Weißer Hirsch: Oybiner Straße wird saniert

Von Montag, 13. Mai, bis zum Dienstag, 30. Juli 2019, wird die Fahrbahn der Oybiner Straße zwischen den Haus Nummern 4 und 4 f auf rund 125 Metern saniert.
Es ist vorgesehen, die Fahrbahn aus sandgeschlämmter Schotterdecke auszubauen und durch eine neue Fahrbahndecke in Asphaltbauweise zu ersetzen. Die Arbeiter erneuern das Straßenentwässerungssystem. Das Oberflächenwasser der Straße wird in einer neuen Entwässerungsrinne gesammelt und über neue Straßenabläufe abgeführt.

Während der Arbeiten ist die Oybiner Straße von Haus Nummer 4 bis 4 f voll gesperrt. Der Zugang zu den Grundstücken ist gewährleistet. Zufahrten sind mit Einschränkungen möglich. Das Abstellen von Fahrzeugen auf der Baustelle ist nicht möglich. Termine werden rechtzeitig vor Baubeginn abgesprochen.

Die Arbeiten übernimmt die Firma Richard Schulz Tiefbau GmbH.
Für die Landeshauptstadt Dresden fallen Kosten in Höhe von 100 000 Euro an.

Drucken