Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/04/pm_045.php 12.04.2019 12:36:53 Uhr 27.06.2019 05:12:57 Uhr
12.04.2019

Weixdorf: Damit auch alle Gäste dabei sein können…

Brandschutzmaßnahmen für Trauungen im Rathaus Weixdorf

Aktuell dürfen bei Hochzeiten im historischen Ratssaal des Rathauses Weixdorf nur zwölf Menschen anwesend sein. Dem Gebäude fehlt der zweite Rettungsweg, um im Brandfall die Evakuierung zu gewährleisten. Ab Dienstag, 16. April 2019 wird eine Gerüsttreppe für den Ratssaal am Ostgiebel des Gebäudes aufgestellt. Das dauert etwa zwei bis drei Tage. Diese Interimslösung kostet komplett rund 30 000 Euro. Eine dauerhafte bauliche Lösung im Gebäude ist in Planung.

„In intensiver Abstimmung mit Feuerwehr, Bauaufsicht und Denkmalbehörden wurde die vorübergehende Lösung zur Sicherstellung des zweiten Flucht- und Rettungsweges für den Ratssaal festgelegt und Aufstellorte sorgfältig geprüft. Medien, Gehölze, Abstandsflächen und notwendige Durchfahren begrenzten die Alternativen. Mit Zustimmung der betroffenen Nachbarn und Medienträger kann die Gerüsttreppe nun platziert werden“, erläutert Marcus Felchner, Leiter des Amtes für Hochbau und Immobilienverwaltung, die Rahmenbedingungen des Provisoriums.

Drucken