Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/02/pm_088.php 04.03.2019 12:02:40 Uhr 20.05.2019 09:54:21 Uhr
27.02.2019

Interkulturelle Tage leben vom Mitmachen

Veranstaltungen bis 14. April online anmelden

Plakat 29. Interkulturelle Tage in Dresden 22.9. bis 13.10.2019

Unter dem Motto „Zusammen leben. Zusammen wachsen.“ laden vom 22. September bis 13. Oktober 2019 die 29. Interkulturellen Tage alle Einwohnerinnen und Einwohner Dresdens ein, sich unabhängig von Herkunft, Aussehen oder Religion miteinander auszutauschen. Die Interkulturellen Tage dienen dazu, die Vielfalt der Stadt zu präsentieren und den gegenseitigen Respekt untereinander zu befördern. Alle Menschen, sowohl jene, die schon lange hier leben, als auch jene, die gerade erst angekommen sind, bekommen in einer Vielzahl von Veranstaltungen die Möglichkeit, einander auf Augenhöhe zu begegnen und in das gemeinsames Gespräch zu treten. Die aktive Teilnahme zahlreicher Veranstalter und Unterstützer schafft dabei Orte für interkulturelle und interreligiöse Begegnung.

Für das diesjährige Programmheft suchen die Integrations- und Ausländerbeauftragte Kristina Winkler und der Ausländerrat Dresden e. V. nach Vereinen, Initiativen, Netzwerken und Engagierten, die sich mit Veranstaltungen an den Interkulturellen Tagen beteiligen möchten.
Die Formate sollten sich inhaltlich einem der folgenden Schwerpunkte zuordnen lassen:

  • Teil haben – Teil sein. Unsere Nachbarschaft gestalten 
  • Aufeinander zugehen – Voneinander lernen 
  • Menschenrechte stärken – selbstbestimmt leben 
  • Interreligiösen Austausch fördern

Veranstaltungen anmelden

Veranstaltungen können bis zum Sonntag, 14. April 2019 auf der Online-Anmeldeplattform der Interkulturellen Tage unter www.dresden.de/interkulturelletage angemeldet werden.

Für Rückfragen steht das Büro der Integrations- und Ausländerbeauftragten telefonisch unter 0351-4882131 und per E-Mail unter auslaenderbeauftragte@dresden.de zur Verfügung.

Drucken