Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2019/01/pm_076.php 30.01.2019 13:20:43 Uhr 26.08.2019 10:12:15 Uhr
25.01.2019

Kulturpalast mit dem Preis des Deutschen Architekturmuseums ausgezeichnet

Preisverleihung am 25. Januar 2019 in Frankfurt am Main

Für den Umbau und die Modernisierung des Dresdner Kulturpalastes werden heute Abend, Freitag, 25. Januar 2019, die Architekten von Gerkan, Marg und Partner mit dem Preis des Deutschen Architekturmuseums (DAM) im Rahmen eines Festaktes am Frankfurter Schaumainkai geehrt.

Der Preisverleihung im Deutschen Architekturmuseum wohnt auch Axel Walther, Geschäftsführer der Kommunalen Immobilien Dresden GmbH (KID), bei. Die Gesellschaft ist Betreiber des Kulturpalastes. Zur nun prämierten Arbeit sagte er: „Über diese Anerkennung für den Kulturpalast freuen wir uns als Eigentümer des Hauses sehr. Sie ist Ausdruck davon, dass die anspruchsvolle Sanierung überregional Anklang findet und durch eine Fachjury wertgeschätzt wird.“ Dass damit die Sanierung eines Architekturdenkmals gewürdigt werde, sei erfreulich. Dank gebühre allen am Prozess beteiligten Bauleuten und Planern.

Frauke Roth, Intendantin der Dresdner Philharmonie, ergänzt: „Wir freuen uns sehr über die Würdigung für die Architekten von gmp und gratulieren dem Team um Stefan Schütz! Die Dresdner Philharmonie hat mit dem neuen Konzertsaal im Kulturpalast eine akustisch und ästhetisch herausragende Spielstätte erhalten. Und Dresden hat mit dem umgestalteten Kulturpalast einen Ort in der Mitte der Stadt gewonnen, an dem Begegnung, Bildung und musikalisches Erlebnis auf ganz neuem Niveau möglich sind. Der Konzertsaal macht inzwischen auch international Furore, und wir erleben den Kulturpalast täglich als Ort, der viele Menschen anzieht und zusammenbringt. Viele sprechen zu Recht von einem ‚Glücksfall‘ für Dresden.“

Drucken