Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/11/pm_069.php 23.11.2018 11:05:37 Uhr 15.12.2018 11:28:02 Uhr
23.11.2018

Neue Brücke über den Blasewitz-Grunaer Landgraben freigegeben

Die neue Brücke über den Blasewitz-Grunaer Landgraben wurde kürzlich für den Verkehr freigegeben. Der Ersatzneubau entstand im Zuge des Frauensteiner Platzes. Darüber hinaus wurde eine straßenbegleitende Stützwand gebaut. Restarbeiten übernimmt bis Ende des Jahres die beauftragte Baufirma.
Seit dem 16. April 2018 war das Brückenbauwerk über den Blasewitz-Grunaer-Landgraben voll gesperrt. Im Laufe der Bauzeit wurden folgende Arbeiten realisiert:

  • Rückbau des Bestandsbauwerkes aus Natursteingewölbebogen,
  • Herstellung des neuen Brückenbauwerkes mit baulich getrennten Verkehrsflächen für Fußgänger (96. Grundschule) und Verkehr,
  • Herstellung einer begleitenden Stützwand zur Fahrbahnverbreiterung mit Ausweichstelle,
  • Gewässer-, Landschafts- und weitere begleitende Bauarbeiten.

Den Zuschlag erhielt die Firma Kleber-Heisserer Bau GmbH.
Die Kosten betragen etwa 490 000 Euro und werden mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Drucken