Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/11/pm_062.php 28.11.2018 08:56:09 Uhr 15.12.2018 11:27:33 Uhr
20.11.2018

Veranstaltungen zum Totensonntag auf den städtischen Friedhöfen

Zum Totensonntag am 25. November 2018 lädt das Städtische Friedhofs- und Bestattungswesen zu mehreren Veranstaltungen ein:  

Auftakt ist 10.30 Uhr in der Feierhalle auf dem Heidefriedhof mit dem Literaturtheater Dresden und dem Stück „Lothars Wohnung oder Was vom Leben übrig bleibt, kann alles weg“. Vor der Feierhalle spielt 13 Uhr der Posaunenchor der Laurentiuskirchgemeinde. Anschließend, gegen 13.30 Uhr, hält Pfarrer Thomas Markert von der Laurentiuskirchgemeinde Trachau in der Feierhalle eine kirchliche Andacht.  

Andernorts: In der Feierhalle des historischen Krematoriums auf dem Urnenhain Tolkewitz findet 14.30 Uhr eine Gedenkstunde statt. Und 15 Uhr lädt der Förderverein Friedhofsfreunde Dölzschen e. V. unter Leitung von Prof. Karl-Heinz Koch zu einer Gedenkstunde in die Feierhalle des Friedhofs Dölzschen ein.  

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei, Plätze müssen nicht reserviert werden. Darüber hinaus stehen die Friedhofsleiter und Mitarbeiter für Gespräche und Anfragen zur Verfügung. 

Weitere Informationen/Ansprechpartner: 

  • Eigenbetrieb Städtisches Friedhofs- und Bestattungswesen Dresden, Löbtauer Straße 70, 01159 Dresden, Konstanze Weihrich, Telefon 0351-43936017, E-Mail: weihrich@bestattungen-dresden.de 
  • Literaturtheater Dresden, Markward Herbert Fischer, Telefon 0173-3558118, E-Mail: kontakt@literaturtheater-dresden 
  • Friedhofsfreunde Dölzschen e. V. Prof. Karl-Heinz Koch, Telefon 0351-6491749

Drucken