Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/10/pm_091.php 25.10.2018 13:41:31 Uhr 15.11.2018 21:15:54 Uhr
25.10.2018

Dresden fördert innovative Projekte mit 485 000 Euro

Nach dem erfolgreichen Start der Innovationsförderung der Landeshauptstadt Dresden im Jahr 2017, werden auch dieses Jahr wieder innovative Projekte von Dresdner Unternehmen, Forschungseinrichtungen und weiteren Institutionen finanziell durch das Amt für Wirtschaftsförderung unterstützt. Sieben Vorhaben können sich über insgesamt 485 000 Euro freuen. Das hat der Ausschuss für Wirtschaftsförderung in seiner Sitzung, Mittwoch, 24. Oktober 2018, entschieden. Eine Jury hatte vorab alle 22 eingereichten Projekte unter anderem in Bezug auf ihren Innovationsgrad, die Nachhaltigkeit und die Chance der Umsetzung bewertet.

„Wir wollen dort helfen, wo andere Finanzierungsquellen fehlen. So können wir die Weiterentwicklung zukunftsweisender Ideen und Produkte forcieren, Pilotlösung oder Demonstratoren ermöglichen. Und damit beispielsweise auch das Wachstum sehr junger Unternehmen, sowie in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) die Schaffung neuer Arbeitsplätze unterstützen. Es sind tolle Projekte aus den Bereichen Leichtbau, Elektromobilität und Industrie 4.0 dabei“, sagt Dr. Robert Franke, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung.

Anfang Dezember 2018 wird der nächste Aufruf für die Einreichung von Projekten mit innovativen Lösungsansätzen erfolgen. Bis 15. Februar 2019 können dann die Anträge gestellt werden.

Drucken