Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/10/pm_016.php 05.10.2018 14:08:03 Uhr 21.10.2018 06:56:10 Uhr
05.10.2018

Zaschendorf/Schönfelder Hochland: Instandsetzung der Straße Zum Triebenberg und der Hochlandstraße

Von Montag, 8. Oktober, bis Sonnabend, 20. Oktober 2018, werden die Fahrbahnen der Straßen 

  • Zum Triebenberg zwischen der Kreuzung Talstraße/Dorfstraße in Zaschendorf und der Hochlandstraße sowie 
  • die Hochlandstraße zwischen Zum Triebenberg und Haus-Nr. 2

instand gesetzt.

Für die gesamte Dauer der Bauzeit eine Vollsperrung notwendig. Der Ortsteil Borsberg wird von den Linien 98 C und 228 der Müller Busreisen GmbH nicht angefahren. Die Stadt bittet alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Eine Ausfahrt für die Grundstücke zwischen den Baustellen in Richtung Pillnitz oder Zaschendorf ist garantiert und ausgeschildert. Mit Schulbeginn sind die Maßnahmen abgeschlossen und die Linie 98 C und 228 fahren ab Montag, 22. Oktober, wieder nach Plan.

Die Firma HEF Flottmann Tiefbau GmbH & Co. KG übernimmt die Arbeiten.
Die Kosten betragen rund 115 000 Euro und werden von der Landeshauptstadt Dresden finanziert.

Drucken