Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/09/pm_099.php 25.09.2018 15:53:13 Uhr 15.12.2018 07:00:16 Uhr
25.09.2018

Exzellente wissenschaftliche Abschlussarbeiten gesucht

Bewerbungen für den DRESDEN EXCELLENCE AWARD 2018 bis 10. November möglich

Der Wissenschaftspreis der Landeshauptstadt Dresden, der DRESDEN EXCELLENCE AWARD, geht in die zweite Runde. Ab sofort können Absolventinnen und Absolventen sowie Graduierte von Dresdner Hochschulen, Universitäten und der Berufsakademie Sachsen Staatliche Studienakademie Dresden wieder ihre Abschlussarbeiten einreichen. Bewerbungen sind bis Sonnabend, 10. November 2018 möglich. Zulässig sind fachspezifische wie auch fachübergreifende Arbeiten mit einem hervorragenden Abschluss (Note 1,0) aus allen Wissenschaftsbereichen − sowohl Diplom-, Master und Bachelor-Arbeiten als auch Promotionen und Habilitationen. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind bis Fristende, dem Welttag der Wissenschaft, digital an die Landeshauptstadt Dresden, Amt für Wirtschaftsförderung, einzureichen. Weitere Informationen zur Bewerbung sowie das entsprechende Online-Formular stehen im Internet unter www.dresden.de/excellenceaward.

Je akademischer Graduierung bzw. Habilitation wird ein Preis vergeben. Das Preisgeld ist folgendermaßen gestaffelt:

  • 3 000 Euro für eine exzellente Bachelorarbeit
  • 6 000 Euro für eine exzellente Master- oder Diplomarbeit
  • 9 000 Euro für eine exzellente Promotion
  • 12 000 Euro für eine exzellente Habilitation

Im vergangenen Jahr hatten erstmalig vier Absolventinnen und Absolventen den mit insgesamt 30 000 Euro dotierten Preis erhalten. „Die Resonanz war großartig. 39 Bewerbungen waren zur Premiere des Awards eingegangen. Allesamt exzellente wissenschaftliche Arbeiten“, sagt Oberbürgermeister Dirk Hilbert. Die Preisträger wurden von einer Jury unter Vorsitz des Dresdner Stadtoberhauptes ausgewählt. Das 13-köpfige Gremium besteht aus Mitgliedern Dresdner Hochschulen sowie Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen, des Netzwerks DRESDEN-concept und Vertretern der Landeshauptstadt Dresden.

Der DRESDEN EXCELLENCE AWARD wurde gemeinsam vom Amt für Wirtschaftsförderung und dem Netzwerk Dresden – Stadt der Wissenschaften konzipiert. „In erster Linie ist der Award natürlich eine Auszeichnung für die Preisträger. Er trägt aber auch dazu bei, den guten Ruf des Wissenschaftsstandortes Dresden in der Welt zu verbreiten“, so Dr. Robert Franke, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung.

Drucken