Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/09/pm_072.php 19.09.2018 14:02:54 Uhr 15.12.2018 06:55:15 Uhr
19.09.2018

„Bärenstarker August“ wird 10

Bibliothek im Kulturpalast weiterer Partner des Dresdner Kinderschutzprojektes

Unter dem Motto „Jeder ist wichtig, insbesondere unsere Kinder!“ entstand 2007 aus einer Elterninitiative die Idee, für Dresden ein Kinderschutzprojekt zu entwickeln. Das Präventionsprojekt für Dresdens Kinder und Jugendliche ist mittlerweile gut etabliert. Es hat in ganz Dresden Anlaufstellen, welche Kindern und Jugendlichen sowohl bei kleineren als auch bei größeren Notfällen, Hilfe und vor allem Rückzug bieten können. Der „Bärenstarke Aufkleber“ zeigt für alle, die in Not geraten sind, wo man sich diese Hilfe holen kann.

Aber für die Sicherung eines reibungslosen Ablaufes im Notfall braucht es auch Vorbereitung, ein kleines Coaching und etwas Geld zur Umsetzung. Hierfür haben in den letzten Jahren nicht nur die aktiven Projektpartner wie z. B. die Städtischen Bibliotheken, die Dresdner Polizeireviere, das Städtische Klinikum (Standort Dresden-Friedrichstadt, Dresden-Neustadt), Hotels, Geschäfte des Einzelhandels oder Jugendeinrichtungen etc. zur Verfügung gestanden, sondern auch Unterstützer wie der Kriminalpräventive Rat (KPR), die Trägervereine (Stadtjugendring Dresden e. V., Kinderschutzbund Dresden e. V., Kindervereinigung Dresden e. V.), viele Sponsoren, das City Management Dresden, Post Modern und Eltern, welche dem Projekt mit Ihren Wünschen oder Vorschlägen für neue Anlaufstellen Leben einhauchen.

Zum 10-jährigen Jubiläum wird die Erfolgsgeschichte weitergeschrieben. Der Erste Bürgermeister Detlef Sittel wird am Donnerstag, 20. September 2018, gemeinsam mit dem Polizeipräsidenten Horst Kretzschmar und Vertretern der Trägervereine das Siegel „Bärenstarker August“ an die Hauptbibliothek im Dresdner Kulturpalast übergeben. Als der erste von drei Partnern im Jahr 2008 wird die Bibliothek im Kulturpalast mit ihrem neuen Stammsitz jetzt auch aktiver Partner des Dresdner Kinderschutzprojektes „Bärenstarker August“.

Drucken